Sonnenuntergang
CleverInfo
Allgemein - Seite 12

Ältere Beiträge finden Sie hier:

 

2019 - Das Jahr, in dem es passiert?
„In 2019 scheint alles irgendwie anders zu sein. Verrückte Handlungsweisen von PO-litikern, insbesondere den
Grünen, das Zündeln mit Kriegsdrohungen von Trump, die dann wieder zurückgezogen werden, die weiteren
Zensur- und Kontrollmassnahmen, die schon Verzweiflung der Mächtigen verraten lassen. Das Voran-
schreiten des CO2-Sektenwahn mit Greta Thunberg, die Posse mit Carola Rackete, der Schlepperin
im Auftrag der UMVOLKUNGS-AGENDA. Dann die Ankündigungen einschneidender Ereignisse
am 04.07.2019 und am 03.11.2019. Gar der Anti-Christ soll in Erscheinung treten.“
[Mywakenews's Blog am 04.07.2019]


Albaniens Präsident: George Soros versucht in Albanien die Macht zu ergreifen
„Was wäre die Welt doch für ein langweiliger Ort ohne den globalen Obernihilisten George Soros. Von Kiew
über Lampedusa und Brüssel bis nach Berkeley mischt der Mann mit, wenn es um die Vernichtung der beste-
henden Ordnung geht. Was danach kommen soll wird nur selten im Detail erklärt, dafür sind seine Lakaien
umso fanatischer am Werk. Seit einiger Zeit schon gibt es Verschwörungstheorien, wonach er auch in
Albanien seine Finger im Spiel haben soll und zwar oben in der Staatsverwaltung wie auch unten auf
der Straße. Wie so vieles entpuppt sich nun auch diese als der Wahrheit entsprechend.“
[Mannikos Blog am 03.07.2019]


Kanadas linke Polit-Eliten wollen das Land komplett islamisieren, um an der Macht zu bleiben
„Wie schäbig und gleichzeitig riskant: Mit einer verstärkten Islamisierung wollen sich Kanadas dekadente
linksliberale Eliten an der Macht halten. Angesichts einer drohenden Wahlniederlage im Oktober wirbt
Kanadas links-liberaler Premier, Justin Trudeau, verstärkt um muslimische Wählerstimmen. Als
Belohnung verspricht Einwanderungsminister Ahmed Hussen, selbst Flüchtling aus Somalia,
eine massive Aufstockung vor allem muslimischer Migranten.“
[Jouwatch am 03.07.2019]


Jeffrey Epstein Documents Could Expose Powerful Politicians, Businessmen
„A federal appeals court Wednesday ordered that 167 documents in a lawsuit that alleges famously well-
connected financier Jeffrey Epstein participated in a sex-trafficking ring should be unsealed---and that
many of his powerful friends could be named.“
Lisette Voytko [Forbes am 03.07.2019]


25 illegale US-Militärbasen: Syrien ist weit von der Befreiung entfernt
„Der südliche Teil Syriens ist zwar dank des militärischen Engagements Rußlands und des Iran mittlerweile
wieder weitgehend befriedet. Darüber gerät oft aus dem Blick, daß sich im nordöstlichen Landesteil gegen
jedes Völkerrecht die USA festgesetzt haben und dort zahlreiche Militärbasen unterhalten.“
[ZUERST! am 02.07.2019]


Bericht: Polizei-App späht Touristen in China aus
„Die chinesische Regierung forscht laut eines Zeitungsberichts ausländische Touristen mit einer Überwachungs-
App aus, die bei der Einreise auf dem Handy installiert wird. Das berichtet die “Süddeutsche Zeitung“ (Mitt-
wochsausgabe) unter Berufung auf eine gemeinsame Auswertung der App namens “Fengcai“ (“Sammelnde
Honigbienen“) zusammen mit dem NDR, dem “Guardian“, der “New York Times“ sowie dem Magazin
“Vice“. Mithilfe von IT-Experten der Ruhr-Universität Bochum sei es demnach zum ersten Mal ge-
lungen, eine chinesische Überwachungssoftware zu entschlüsseln, die auch auf Ausländer abzielt.“
Dirk Lauer [Pressecop24 am 02.07.2019]


„Faschisten schieben Kinder an die Front“: Ex-Greenpeace-Chef vergleicht Schülerstreiks mit Hitlerjugend
„Der Ex-Chef von Greenpeace-Kanada hat die “Friday for Future“-Bewegung mit der Hitlerjugend verglichen.“
[Epoch Times am 02.07.2019]


Nie dagewesene Manipulation durch linken US-Sender bei der Übertragung der Präsidentschaftsdebatte:
Mikros wurden abgeschaltet und digitale Pickel ans Kinn manipuliert

„In den USA läuft gerade der Präsidentschaftswahlkampf für 2020 an. Während die Republikaner mit dem
erneut wahlfähigen Präsidenten Trump bereits einen festen Kandidaten haben, so halten die Demokraten
gerade die Vorwahlen für den ihren ab. Als ersten Höhepunkt der Kandidatenkür gab es gerade zwei
große TV-Debatten, bei denen sich die Kandidaten dem großen Publikum präsentieren konnten. In
die Mitte spielten sich dabei aber nicht nur einige der Präsidentschaftsbewerber, sondern
zunehmend auch der erzlinke Sender (MS)NBC, der das Spektakel veranstaltet hat.“
[Mannikos Blog am 01.07.2019]


Das Trump-Bashing nimmt pathologische Züge an: FDP-Außenpolitiker Link kritisiert Trumps Treffen mit Kim Jong-un
„Trump kann machen was er will. Er kann für den Weltfrieden sorgen, den Hunger erfolgreich besiegen. Es gibt immer einen deutschen, besserwissenden Politiker, der etwas zu meckern hat: …“
[Jouwatch am 01.07.2019]


Hollywood Superstar Claims Victim of Pedophilia, Molested While Working For Disney As Child - Bella Thorne says she was sexually assaulted from ages 6-14
„Hollywood actress Bella Thorne alleges she was a victim of pedophilia during her time as a Disney child
actress.“
Kelen McBreen [Infowars.com am 01.07.2019]


Nach Enthüllungsbericht: Google bestreitet Beeinflussung und Manipulation der User (Video)
„Ein Bericht der Enthüllungsplattform Project Veritas wirbelt viel Staub auf. Laut diesem nimmt Google über Algorithmen aktiv Einfluss auf die Ergebnisse der Suchmaschine. Ziel dieser Einflussnahme sei es etwa, die Wiederwahl von Donald Trump zum US-Präsidenten zu verhindern.“
[RT Deutsch am 30.06.2019]


„Sie drängen Flüchtlinge nach Europa um es zu islamisieren“ - Interview mit Pater Daniel
„Pater Daniel Maes lebt seit 2010 in Syrien. Seiner Aussage nach war das Problem nie Präsident Bashar
al-Assad, sondern unsere Politiker, die in den letzten Jahren so genannte „gemäßigte Rebellen“ unter-
stützt haben, die mit ISIS und Al Nusra verbündet sind, nur um die syrische Regierung zu stürzen.
„Die wahren Terroristenführer gibt es im Westen und in Saudi-Arabien.““
[Indexexpurgatorius's Blog am 29.06.2019]


Vorhang auf zum letzten Akt - Sie sehen die letzten Tage der Fake News Medien
„Dass sich viele der linken Konzernmedien in den USA von den Hintermännern von Spygate haben instrumentalisieren lassen, könnte ihnen bald zum Verhängnis werden. Ganz legal.“
Gastautor Brian Cates Epoch Times USA [Epoch Times am 29.06.2019]


Enthülltes internes Google Dokument enthält Aufruf und Anleitung für Mitarbeiter zu linksextremen Protesten
„Die amerikanische Enthüllungsplattform Project Veritas veröffentlicht derzeit interne Dokumente von Google/
YouTube, die sie zugespielt bekamen. Aus den Dokumenten lassen sich heftige Vorwürfe ableiten, darunter
die systematische Zensur von politisch missliebigen Ansichten, was sogar die US-Politik auf den Plan rief,
wo nun über die Zerschlagung des Konzerns debattiert wird. Gerade wurde wieder ein neues Dokument
enthüllt, in dem es um eine Anleitung geht, wie Google Mitarbeiter im Stile der Antifa linksextreme Pro-
teste durchführen können. Offenbar hat sich  der billionenschwere Konzern als eines der mächtigsten
Unternehmen der Welt in eine regelrechte Brutstätte für Linksextremismus verwandelt.“
[Mannikos Blog am 28.06.2019]


Rattenplage und Angst vor der Pest: Los Angeles auf dem Weg zur Dritte Welt Stadt?
„Seit fast 20 Jahren wird das tolerante Los Angeles nun durchgehend von Demokraten regiert. Offenbar geht es dort so langsam drunter und drüber. Während die Reichen und Schönen in ihren Villen in den Hollywood Hills den Ausblick auf die Stadt von oben genießen, leben dort unten mittlerweile rund 36.000 Obdachlose auf den Straßen. Die wilden Zeltstädte sind nicht gerade für Hygiene und Sauberkeit bekannt. Rundherum türmt sich der Müll. Essensreste, Dreck und Fäkalien locken Ratten an. Nachdem Anfang Juni ein Polizist an Typhus erkrankte, fürchtet so mancher nun sogar einen Ausbruch vom „Schwarzen Tod“ - der Beulenpest.“
Marilla Slominski [Jouwatch am 28.06.2019]


Trump hat alle Trümpfe im Spiel gegen den Deep State in der Hand - Wann spielt er sie aus?
„Viele Beobachter des Spygate-Skandals fragen sich, warum bestimmte Beteiligte noch nicht vor Gericht stehen. Doch voreiliges Vorgehen, mit einer Öffentlichkeit, die nicht wusste, wie sehr sie von den meisten Medien und den Demokraten belogen wurde, hätte dem Deep State in die Hände gespielt. Das Blatt wendet sich jetzt.“
Gastautor Brian Cates Epoch Times USA [Epoch Times am 28.06.2019]


Venezuela: Regierung wehrt weiteren US-unterstützten Putschversuch ab
„Der venezolanische Geheimdienst hat erklärt, dass er einen Attentatsversuch gegen Präsident Nicolás Maduro
vereitelt hat. Eine Gruppe von abtrünnigen Offizieren hätte geplant, den Präsidentenpalast zu stürmen, um
einen derzeit inhaftierten General als Präsidenten zu installieren.“
[RT Deutsch am 27.06.2019]


LIVE aus Tunis nach zwei Selbstmordanschlägen mit mehreren Verletzten
„Kurz nach einem Anschlag mit mehreren Verletzten im Stadtzentrum von Tunis hat sich ein zweiter Selbstmordattentäter nahe einer Polizeistation in die Luft gesprengt. Nach Angaben des tunesischen Innenministeriums wurden dabei vier Polizisten verletzt.“
[RT Deutsch am 27.06.2019]


Google als Wahlmanipulator? Laut Insider will Google Trumps Wiederwahl verhindern (Video)
„Der Enthüllungsplattform Project Veritas ist es offenbar gelungen, einen Google-Insider zu interviewen.
Der anonyme Mann berichtet von internen Manipulationen, um eine Wiederwahl Donald Trumps bei
der US-Präsidentschaftswahl 2020 zu verhindern.“
[RT Deutsch am 27.06.2019]


MATRIX entblössen - Intelligenter Widerstand - Sand ins Getriebe
„Wir wissen natürlich längst, dass es eine MATRIX gibt, dass es ein SYSTEM gibt, das dazu da ist uns zu versklaven, auszubeuten, unser Leben beschwerlich und anstrengend zu machen.“
[Mywakenews's Blog am 27.06.2019]


Google-Managerin: „Verhindern, dass Trump wiedergewählt wird“
„Enthüllungsjournalist James O’Keefe hat ein Video veröffentlicht, das dokumentiert, wie Google versucht den Präsidentenwahlkampf in USA zu beeinflussen. Donald Trump droht mit einer Klage.“
[Jouwatch am 27.06.2019]


Afrika: Alarmierender Anstieg der Christenverfolgung
„“Die Angreifer forderten die Christen auf zum Islam zu konvertieren, aber der Pastor und die anderen ver-
weigerten dies. Sie befahlen ihnen sich unter einem Baum zu versammeln und nahmen ihnen ihre Bibeln
und Mobiltelefone ab. Dann forderten sie sie auf, einen nach dem anderen auf, hinter das Kirchen-
gebäude zu kommen, wo sie sie erschossen haben.“ - World Watch Monitor, 2. Mai 2019.“
Uzay Bulut [Gatestone Institute am 27.06.2019]


No ’Clear, Scientific and Convincing’ Proof About Who Was Behind Gulf Tanker Attacks - UAE
„A pair of coordinated attacks against six tankers off the Emirati coast and the Gulf of Oman in mid-May and
mid-June prompted the US and its allies to express "grave concerns" and to accuse Iran of being involved.
Tehran has denied the charges, calling the attacks beyond suspicious and accusing Washington of
escalating the crisis in the region.“
[Sputnik International am 26.06.2019]


Inlandsgeheimdienst FSB vereitelt IS-Terroranschlag im Südwesten Rußlands
„Einsatzkräfte des Föderalen Sicherheitsdienstes Russlands (FSB) haben im Laufe einer Sonderoperation in der Stadt Saratow einen Sympathisanten der Terrormiliz Islamischer Staat getötet. Er soll einen Anschlag auf einen belebten Platz in der Stadt geplant haben.“
[RT Deutsch am 26.06.2019]


Forscher wollen Völkerball abschaffen: Es „entmenschlicht“ und ist ein „Unterdrückungsinstrument“
„Der Beliebtheitsgrad von Völkerball hinkt der Studie eines Forschungsteams der Universität British Columbia zufolge erheblich jener anderer Inhalte des Sportunterrichts hinterher. Die Begründung, die das Forscherteam nennt, erscheint jedoch manchem, der selbst Schüler war, als etwas ungewöhnlich.“
Reinhard Werner [Epoch Times am 26.06.2019]
Meiner Meinung nach sollte man eher diese Forscher abschaffen. [T.R.]


NXIVM-Führer Keith Raniere verurteilt: Sexsklaverei, Zwangsarbeit, Kindesmissbrauch Erpressung, Folter - und die Clintons hängen auch mit drin
„Diese Geschichte hört sich an wie eine der finsteren Verschwörungstheorien über die pädophilen, satanistischen
Eliten, die aber kaum einer glaubt, weil sie zu weit hergeholt zu sein scheinen. Doch jetzt wurde einer dieser
geheimen Zirkel tatsächlich aufgerollt und Verurteilungen ausgesprochen. Und darin verwickelt sind nicht
irgendwelche Unterweltstypen, sondern Milliardärstöchter, High-Society-Angehörige, berühmte
Schauspieler und das Ehepaar Clinton.“
Niki Vogt [Die Unbestechlichen am 26.06.2019]


Lügengebäude und Schutzbehauptungen um Hillary Clintons unrechtmäßigen E-Mail-Server brechen zusammen
„Es könnte bald sehr eng für Hillary Clinton wegen ihres privaten E-Mail-Servers werden, den sie als Außen-
ministerin betrieb. Einer zentralen Behauptung ihrer engsten Mitarbeiterin wurde von einem langjährigen
Clinton-Mitarbeiter massiv widersprochen.“
Mark Tapscott Epoch Times USA [Epoch Times am 25.06.2019]


Putin befiehlt Grossalarm für russisches Militär
„Die Staats- und Regierungschefs der G20 kommen am 28./29. Juni in Osaka zusammen. Japan hält zum ersten
Mal den G20-Vorsitz inne. Um nicht von einer Aggression während seiner Abwesenheit überrascht zu werden
hat Präsident Putin seit Montag eine Alarmübung angeordnet, um die Kampfbereitschaft des russischen
Militärs zu testen.“
Freeman [Alles Schall und Rauch am 25.06.2019]


Tote bei mutmaßlichem Putschversuch in Äthiopien
„Bei mehreren Anschlägen in Äthiopien hat es am Wochenende Tote gegeben. Das Büro von Ministerpräsident
Abiy Ahmed teilte am Sonntag mit, der Chef der Regionalregierung im Bezirk Amhara, Ambachew Mekonnen,
und sein Berater Ezez Wasie seien bereits am Samstag während eines Meetings in den Räumlichkeiten der
Verwaltung in der Stadt Bahir Dar erschossen worden, angeblich von einem Kommando unter der Leitung
des regionalen Sicherheitschefs. Einige Stunde später sei in der Hauptstadt Addis Abeba der Militärchef
Äthiopiens, Seare Mekonnen, von seinem Bodyguard getötet worden, auch ein ehemaliger General im
Ruhestand, der zu Besuch war, kam ums Leben.“
Dirk Lauer [Pressecop24 am 23.06.2019]


Teheran spricht ernste Warnung aus: „Eine Kugel gegen Iran wird US-Interessen in Brand setzen“
„Der Sprecher des iranischen Generalstabs, Brigadegeneral Abolfazl Shekarchi, hat die USA am Samstag
deutlich vor militärischen Aktionen gegen Teheran gewarnt und mit schwerwiegenden Folgen gedroht.
Dies meldet die Nachrichtenagentur Tasnim.“
[Sputnik Deutschland am 22.06.2019]


Islamischer Kulturkreis und Tierschutz - Ein Widerspruch? - Tourismus in Ägypten: Tierquälerei am Fuße der Pyramiden
„„Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere
behandeln.“ Dieses berühmte Wort von Mahadma Gandhi ist nicht nur auf einzelne Staaten, sondern
auch auf jeden Kulturkreis anwendbar.“
EUGEN PRINZ [PI-NEWS am 22.06.2019]


Kriminell: Vorwurf der sexuellen Belästigung gegen Donald Trump
„In den USA sind Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump laut geworden. Er soll eine heute 75-jährige Journalistin vor 25 Jahren in einer Umkleidekabine so gut wie vergewaltigt haben. Die mutmaßliche Falschbeschuldigerin sollte sich warm anziehen.“
[Jouwatch am 22.06.2019]


Europol-Studie: „Islamischer Staat“ setzt verstärkt auf Frauen - Gleichberechtigung einmal anders
„Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) ist zwar in ihrem Kerngebiet in Syrien und im Irak so gut wie besiegt,
bleibt aber als Organisation gefährlich. Nach Erkenntnissen von Europol setzt der IS derzeit zunehmend auf eine
aktive Rolle von Frauen im Dschihad. Seit den Verlusten des IS in Syrien würden Frauen auch zunehmend zum
Kampf mit der Waffe aufgerufen, sagte Europol-Direktorin Catherine De Bolle vor Medienvertretern. So war
zuletzt etwa bei den verheerenden Anschlägen auf christliche Kirchen und Hotels in Sri Lanka eine Frau
unter den neun Selbstmordattentätern. Schon im Vorjahr hatte der IS sogar zur Bewaffnung aller
Frauen aufgerufen und von der „Pflicht aller, sich für Allah im Kampf zu opfern“, gesprochen.“
[ZUERST! am 21.06.2019]


Strategische Abfuhr der USA: Ankara zeigt sich durch Washingtons Drohungen unbeeindruckt
„Die USA kassieren in diesen Tagen eine weitere außenpolitische Niederlage - in der Türkei. Die Beziehungen
zwischen beiden Ländern sind seit dem Putschversuch im Juli 2016 auf einem Tiefpunkt, hat Ankara doch
Grund zu der Annahme, daß die Drahtzieher in den USA sitzen. Akuter Streitpunkt ist aber seit Monaten
die Beschaffung hochmoderner russischer Flugabwehrsysteme vom Typ S-400 durch die Türkei.
Washington versucht das russisch-türkische Geschäft mit Nachdruck zu sabotieren, muß sich
jetzt aber seine Niederlage eingestehen.“
[ZUERST! am 20.06.2019]


Während Fragestunde mit Präsident Putin: DDoS-Angriff aus dem Ausland auf Call Center
„Das Call-Center, das Anrufe für den “Direkten Draht“ mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin erhält,
wurde einem DDoS-Angriff aus dem Ausland ausgesetzt. Die Attacke sei auf die Videoanrufe gerichtet
gewesen, konnte aber abgewehrt werden.“
[RT Deutsch am 20.06.2019]


Aufgedeckt: US-gestützte venezolanische Opposition veruntreut humanitäre Hilfsgelder für Luxusgüter
„Millionen von Dollar, die für “Freiheit und Demokratie“ in Venezuela gesammelt worden sind, wurden in Kolumbien von Vertrauten des US-gestützten Oppositionsführers Juan Guaidó für Luxushotels und Designerkleidung veruntreut. Guaidó bestätigte die Vorwürfe und versprach Aufklärung.“
[RT Deutsch am 20.06.2019]


Gastbeitrag: False Flag
„Ein nachdenklicher Blick auf eine spezielle Methode der verdeckten Kriegführung und auf die Tanker-
Anschläge im Golf von Oman“
Helmut Roewer / Wolfgang Prabel [Prabels Blog am 20.06.2019]


NXIVM-Prozess: Schuldig in allen Anklagepunkten
„Den Spottdrosseln in Übersee bestenfalls eine Meldung auf ihren Netzplattformen wert, endete am gestrigen
19. Juni 2019 der NXIVM-Prozess mit einem Schuldspruch in sieben Anklagepunkten für den Gründer
Keith Raniere.“
[Nachtwächter am 20.06.2019]


Wir Menschen im Würgegriff der Bankster
„Wir können uns den Kopf zermartern wie wir wollen, woran es liegt, dass es der Mehrzahl der Menschen
in dieser Welt so schlecht geht. … Wir kommen immer wieder auf dieselbe Ursache: Der Mammon, das
Schuldgeld aus dem Nichts, kreiert von nur wenigen global operierenden Familienclans, die mit diesem
an sich wertlosem vorwiegend digital vorhandenen Instrument der Versklavung alles und jeden
drangsalieren und kontrollieren können.“
[Mywakenews's Blog am 20.06.2019]


SODOM HOLLYWOOD: Pädokriminalität & die „Kino-Lolita“! (VIDEO)
„Sodom Hollywood & Pädokriminalität! Dazu gehörte schon „Pretty Baby!“ Kinderprostitution,
Entjungferung & Inzest!“
[GUIDO GRANDT am 20.06.2019]


USA - Der Deep State fürchtet den Verrat - Loyalität war mal, wenn es um den eigenen Kopf geht
„„Der tiefe Staat ist in Panik und sie sind verzweifelt. Lassen Sie mich Ihnen sagen, wen der tiefe Staat am
meisten zu fürchten hat: Das sind andere Deep State Akteure, die mit Autoritäten wie John Durham und
dem Justizminister Barr, sowie mit dem Generalinspekteur des Justizministeriums, Michael Horowitz,
sprechen. Ich habe gehört, dass die Anzahl der Deep State Akteure, die versuchen, sich auf Kosten
anderer Deep State Akteure zu retten, beträchtlich ist.““
[Tagesereignis am 19.06.2019]


Auch Kanadier wollen weniger Einwanderung
„Premierminister Justin Trudeau ist ein großer Befürworter von Migration - illegal wie legal - nach Kanada. Er gilt als Unterstützer des ehemaligen Präsidenten Obama und als erklärter Gegner von Donald Trump. Seine Bevölkerung wünscht sich jedoch scheinbar einen anderen Kurs.“
[Jouwatch am 19.06.2019]


Beginnt eine neue Weltordnung? Erstmals sind USA/UK weltweit isoliert
„Nach den Beschädigungen von zwei Tankschiffen im Golf von Oman ist Erstaunliches zu beobachten: Die
“westliche Wertegemeinschaft“ betrachtet die Schuldzuweisungen der USA und Großbritanniens an den
Iran kritisch. Einige hochrangige Politiker haben sogar gewagt, an die Lügen zu erinnern, mit denen die
USA den Angriff auf den Irak begründet haben. Sogar “Tonkin“ (Vietnamkrieg) wurde erwähnt.“
Peter Haisenko [Anderweltonline.com am 19.06.2019]


Irans Revolutionswächter drohen USA mit Zerstörung ihrer Flugzeugträger
„Iranische ballistische Raketen sind in der Lage, US-Schiffe auf hoher See zu zerstören. Das erklärte der Befehlshaber der iranischen Revolutionswächter, Hossein Salami, am Dienstag nach Angaben des Fernsehsenders Press TV.“
[Sputnik Deutschland am 18.06.2019]


Krise zwischen Iran und USA: Nächste False-Flag-Operation könnte den großen Krieg auslösen
„Nach den bisher ungeklärten Tanker-Vorfällen am Golf von Oman nehmen die Spannungen zwischen
Washington und Teheran zu. Zwar erklärte US-Präsident Donald Trump, dass er keinen Krieg mit
dem Iran will. Doch der könnte schneller kommen, als ihm lieb ist.“
Rainer Rupp [RT Deutsch am 18.06.2019]


Der neue Bundes-Boogieman und der geplante US-IRAN-Krieg zur Freude der Bankster und Ölster
„Wer hat Lübcke tatsächlich beseitigt? War es ein „Inside-Job“? Stecken Geheimdienste dahinter wie bei der
NSU? Alle Akten zu NSU sind inzwischen vor der Öffentlichkeit gesichert worden für 120 Jahre unter
Verschluss - damit sich nachher niemand mehr darum kümmert, dass es der eigene Geheimdienst war,
der hinter der NSU steckte?“
[Mywakenews's Blog am 18.06.2019]


Nigeria - Muslimischer Mob brennt Kirche nieder
„Immer wieder kommt es zur Gewalt gegen Christen in Nigeria. Jetzt brannte eine Kirche in Maradi, Nigerias drittgrößter Stadt“
[Jouwatch am 18.06.2019]


Assange droht lebenslänglich: USA stellen Auslieferungsgesuch
„Jetzt ist es offiziell: die USA haben in Großbritannien ein formelles Auslieferungsgesuch für WikiLeaks-Gründer
Julian Assange gestellt. Ihm würden in den USA unter anderem Verstöße gegen Spionagegesetze vorgeworfen,
teilte das Londoner Innenministerium mit. Die US-Justiz wird am Freitag nach Angaben der Enthüllungsplatt-
form ihre Beweismittel gegen den in London inhaftierten WikiLeaks-Gründer vorlegen. Damit solle bei der
Anhörung vor dem Gericht in Westminster der Auslieferungsantrag der USA untermauert werden, sagte
Wikileaks-Chefredakteur Hrafnsson in London.“
[ZUERST! am 17.06.2019]


Russland will haltlose Anschuldigungen gegen Iran vorerst ignorieren
„„Demitry Peskov“, Kreml-Sprecher, betonte in Zusammenhang mit dem jüngsten Angriff auf zwei Öltanker im
Golf von Oman: Russland wolle Untersuchungsergebnisse abwarten, und messe den Geheiminformationen zu
diesem Zwischenfall keine Bedeutung bei.“
[Staseve Aktuell am 17.06.2019]


Meinungsfreiheit war gestern: Youtube zensiert Bericht über Zensur (Video)
„Youtube hat einen Bericht der Enthüllungsplattform Project Veritas gesperrt. Ironischerweise handelte dieser
von Zensur in den Sozialen Medien. Project Veritas gelang es, einen Pinterest-Insider zu interviewen, der
von entsprechenden Praktiken auf seiner Plattform berichtete.“
[RT Deutsch am 17.06.2019]


Facebook betitelt Nutzer als “Hassagenten“, basierend auf “Signalen“ und anderen Interaktionen
„Facebook verfolgt das Verhalten der Nutzer auf und abseits der Plattform, sucht nach “Signalen“, dass sie ein
“Hassagent“ sein könnten. Schon mit einer “designierten Hassinstanz“ zu kommunizieren, kann für eine
Sperre reichen. Das berichtet die Webseite Breitbart.“
[RT Deutsch am 15.06.2019]


Deutlich: Donald Trump wirft New York Times Verrat vor
„Donald Trump ist außer sich. Mit „Nicht wahr!“ kommentierte er das Erscheinen eines Artikels in der New
York Times, in dem behauptet worden war, die USA würden Cyber-Attacken gegen Rußland hochfahren,
hätten bereits die russische Energieversorgung infiltriert und dort Codes zu deren Schwächung platziert.
Trump nannte den Artikel einen „Akt von praktischem Verrat“.“
[Jouwatch am 16.06.2019]


Iran: USA stecken hinter Tanker-Explosionen - wie Angriff von Pearl Harbor
„Der iranische Parlamentspräsident gibt den USA die Schuld an den Explosionen auf zwei Tankern im Golf von Oman.“
[Epoch Times am 16.06.2019]


USA greifen Russlands Stromnetz aktiv mit Schadsoftware an - NYT
„Die US-Geheimdienste haben ihre Versuche verstärkt, Schadsoftware in Russland zu verbreiten, die dem
Stromnetz des Landes großen Schaden zufügen können. Dies berichtet die „New York Times“ (NYT) unter
Berufung auf namentlich nicht genannte Vertreter der US-Regierung. Damit wolle Washington Moskau eine
klare Warnung senden.“
[Sputnik Deutschland am 15.06.2019]


Enthüllt: OBAMA-Mitarbeiter mit IRAN vernetzt, um Trump zu stürzen!
„Es ist wieder einmal soweit. Es droht ein neuer Krieg. Seitdem Trump im Amt ist, erlebten wir eine Nordkorea-
Krise, eine Syrien-Krise, eine Venezuela-Krise und aktuell befinden wir uns in der Iran-Krise. Der Tiefe Staat
servierte Trump mehrere Kriege auf dem silbernen Tablett, doch im Gegensatz zu seinen Vorgängern lehnte
dieser bislang jeden Steilpass ab. Diesmal wurde die Krise vor der iranischen Küste durch einen Angriff auf
zwei Öltanker ausgelöst. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Reaktion der transatlantischen Main-
stream Medien, die sich neuerdings ziemlich neutral geben. Das kritische Hinterfragen wirkt schon fast un-
heimlich. Was in den Medien aber systematisch ausgeblendet wird, ist die fragwürdige Zusammenarbeit
zwischen Obama-Beratern und der iranischen Regierung, die nach dem Regierungswechsel - quasi
hinten durch - anhielt.“
Jan Walter [Legitim.ch am 15.06.2019]


11 500 ermordete Christen, 1,3 Millionen Vertriebene und der islamhörige feige Westen schweigt
„Während bei uns dekadente Eliten aus Kirche und Politik den Islamisten in den Hintern kriechen, Burka-Aus-
stellungen organisieren und für Verständnis für Salafisten werben, wüten islamistische Mörderbanden in Afrika
und verwandeln Nigeria in ein Schlachthaus. Darüber schweigt die gleichgeschaltete staatlich gelenkte Merkel-
Presse und natürlich die „Antichristen“ der großen beide Kirchen. Korane in Klos sind ein „abscheuliches
Verbrechen“, Christenverfolgung dagegen ist ein mediales Nischenprodukt. Vom Staatssender ARD als
„Stammeskonflikte in Folge des Klimawandels“ heruntergespielt, findet man solche Berichte nur noch
auf kritischen Plattformen wie katholisches.info und anderen Medien der Gegenöffentlichkeit.“
[Jouwatch  am 15.06.2019]


US-Botschafter in Israel: „Israel darf Teile des Westjordanlandes annektieren“
„Die US-Regierung hat sich einmal mehr zum willfährigen Instrument israelischer Interessen gemacht. Der
US-Botschafter in Israel, David Friedman, erklärte jetzt programmatisch, Israel habe ein Recht auf
Annexion von Teilen des Westjordanlands. Das palästinensische Außenministerium verurteilte
diese Positionierung umgehend mit scharfen Worten.“
[ZUERST! am 14.06.2019]


Todenhöfer zu Tankerzwischenfall: „Für wie blöd hält die US-Regierung die Welt?“
„Die USA werfen dem Iran vor, für die mutmaßlichen Angriffe auf zwei Tanker im Golf von Oman ver-
antwortlich zu sein und legen ein Video als Beweis vor. Der Iran streitet eine Beteiligung ab und spricht
von haltlosen Vorwürfen. Nahostkenner Jürgen Todenhöfer vermutet hinter den Vorwürfen den
„ältesten und miesesten Trick aller Kriegstreiber“.“
[Sputnik Deutschland am 14.06.2019]


„Fliegendes Objekt“: Betreiber bestreitet Torpedo-Angriff auf Öltanker
„Der japanische Betreiber von einem der Öltanker, die im Golf von Oman mutmaßlich angegriffen wurden, hat bestritten, dass sein Schiff von einem Torpedo getroffen worden sei. Besatzungsmitglieder hätten einen Angriff von oben beobachtet.“
[Sputnik Deutschland am 14.06.2019]


Angriffe auf Tanker im Persischen Golf - Nur ganz Dumme wollen einen neuen Golfkrieg gegen Iran
„Nach den dubiosen Angriffen auf zwei Tanker im Persischen Golf sind bestimmte Kreise wieder eilfertig auf Krieg gegen den Iran gebürstet, obwohl niemand außer den Tätern weiß, wer oder was dahinter steckt.“
KEWIL [PI-NEWS am 14.06.2019]


US-Außenminister: Iran für Angriffe im Golf von Oman verantwortlich
„Während Heiko Maas in den islamfaschistischen Staub kriecht, gibt es klare Worte von der Trump-Truppe:
Die USA machen den Iran für die Angriffe auf zwei Öltanker im Golf von Oman verantwortlich. „Die USA wer-
den das Thema heute mit dem UN-Sicherheitsrat besprechen“, sagte der US-Außenminister Mike Pompeo am
Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Washington. Auf Twitter schrieb der US-Außenminister außerdem:
„Nach Einschätzung der US-Regierung ist der Iran für die heutigen Angriffe im Golf von Oman verantwort-
lich. Diese Angriffe sind eine Bedrohung für den internationalen Frieden und die internationale Sicherheit,
ein offensichtlicher Angriff auf die Schifffahrtsfreiheit und eine inakzeptable Eskalation der Spannungen
durch den Iran.“ Der deutsche Außenminister Heiko Maas hatte den Vorfall im Golf von Oman als
„außerordentlich beunruhigend“ bezeichnet, was ziemlich harmlos umschrieben ist. (Quelle: dts)“
[Jouwatch am 14.06.2019]


US-Regierung verbietet Botschaften Schwulen-Beflaggung - viele widersetzen sich: „Das ist ein Aufstand“
„Auch fast drei Jahre nach dem Wahlsieg Donald Trumps tobt hinter den Kulissen der US-Verwaltung noch
immer ein erbitterter Grabenkrieg zwischen seinen Anhängern und Gegnern. Das wird dieser Tage aus Anlaß
des „Gay-Pride-Months“ sichtbar - eines kompletten Monats, der in den USA inzwischen offener Schwulen-
propaganda gewidmet ist. Das US-Außenministerium hat seinen Auslandsvertretungen verboten, die Regen-
bogenflagge zum Gay-Pride-Month an den Fahnenstangen der Botschaften zu hissen. Zahlreiche Diploma-
ten umgehen laut US-Medien aber das Verbot, indem sie das Symbol der LGBTQ-Gemeinde anderswo
auf dem Botschaftsgelände zeigen. LGBTQ ist die englische Abkürzung für lesbisch, schwul, bisexuell,
transgender und queer.“
[ZUERST! am 13.06.2019]


USA - Kongress bricht eigenes Gesetz - Wann kommt der Bumerang zurück?
„Die Abgeordneten der Demokratischen Partei der Vereinigten Staaten sind außer sich. Das darf man gerne wörtlich nehmen. Denn ihre Mitte haben sie schon längst verlassen, falls sie dort jemals waren. Man
könnte auch sagen: Sie stehen neben sich. Anders kann man ihre sinnlose derzeitige Aktivität kaum
noch bezeichnen.“
[Tagesereignis am 13.06.2019]


Schöne neue Welt... - Alexa - der Spion, der Sie niemals lieben wird
„Keine Frage, das intelligente Zuhause („Smarthome“) ist im Kommen. Per Sprachsteuerung das Licht oder den Fernseher einschalten, die Jalousien rauf- und runterfahren, Musik abspielen oder Erinnerungen einrichten - das kann praktisch sein, daran gewöhnt man sich.“
MANFRED ROUHS [PI-NEWS am 13.06.2019]


Leben wir in der Spirale des Irrsinns? TEAM-TALK 13.06.2019
„Um uns herum tobt der wilde Wahnsinn. Völlig wahnsinnig gewordene Re-GIER-ungen mit deren Protago-
nisten aus korrupten und Lobby-geführten PO-litikern und PARTEIEN, die losgelöst von der ERDE alles
nur erdenkliche versuchen um diese zu zerstören, die Menschen, die Natur zu vernichten, dabei
vorwiegend nur auf ihre eigenen Vorteile bedacht sind.“
[Mywakenews's Blog am 13.06.2019]


Ein Krieg mit Iran wäre das Ende des US-Imperiums
„Donald Trump ist bekannt dafür, wild loszupoltern, bevor er in Verhandlungen über diplomatische Lösungen
eintritt. Siehe Nordkorea und Kim. Mit seiner Aufkündigung des Iran-Atomabkommens hat er nicht nur inter-
nationale Kritik auf sich gezogen, sondern demonstriert, dass kein Verlass ist auf Vertragstreue der USA.
Siehe NATO-Osterweiterung. Während der letzten Wochen sind bezüglich Iran von beiden Seiten neue
Töne zu hören. Wie kommt es dazu?“
Peter Haisenko [Anderweltonline.com am 13.06.2019]


Golan-Höhen: Syrien fängt nach eigenen Angaben israelische Raketen ab
„Die staatliche Nachrichtenagentur Sana meldet, die Raketen seien in der vergangenen Nacht nahe der Golan-
Höhen über der Region Tall al-Hara von der Luftabwehr abgeschossen worden. Menschen seien nicht
verletzt worden.“
[Staseve Aktuell am 12.06.2019]


TV: Radare der syrischen Armee nach Raketenangriff lahmgelegt
„Israel soll in der Nacht zum Mittwoch Syrien erneut mit Raketen angegriffen und dabei noch syrische Radare blockiert haben. Nach Informationen des syrischen Staatsfernsehens konnte die Luftabwehr des Landes einige der Raketen abfangen.“
[Sputnik Deutschland am 12.06.2019]


Islamischer Terror in Mali - 95 Menschen sterben
„Bei einem Terrorangriff im Zentrum Malis sind nach neuesten Erkentnissen fast 100 Menschen getötet worden. Man vermutet wieder einmal Dschihadisten hinter der Tat. Doch bleibt der große Aufschrei natürlich aus.“
[Jouwatch am 12.06.2019]


Russische Pässe für Lugansker und Donezker - Recht aller Ex-UdSSR-Bürger
„310.000 Bürger der Volksrepublik Donezk haben in den zurückliegenden Wochen einen russischen Pass beantragt. 291.000 Donezker haben ihn bereits erhalten.“
[Staseve Aktuell am 09.06.2019]


„Konsequent“: Merkel-Regime unterstützt saudischen Blutscheich, der Kinder köpft und kreuzigt
„Der von Merkel, Macron und anderen westlichen Eliten hofierte Blutscheich von Saudi-Arabien, dass als Vor-
bild und Musterland des Islams gilt, macht wieder Schlagzeilen. So soll laut Bildzeitung auf Mohammed Bin
Salmans Todesliste ein 18jähriger Jugendlicher stehen, der mit 13 Jahren an einer Fahrraddemo für
Menschenrechte teilgenommen hat. Er wurde verhaftet, vermutlich gefoltert und soll nun nach
fünf Jahren geköpft und anschließend gekreuzigt werden.“
[Jouwatch am 08.06.2019]


Tschechischer SPD-Politiker: Rußland „bedroht“ den Westen durch Tradition und Patriotismus
Mit einer originellen Äußerung über die angebliche russische „Bedrohung“ hat der tschechische Politiker Jiří
Kobza von sich reden gemacht. Im Nachrichtenportal „Parlamentní Listy“ (Parlaments-Blätter) schrieb der
Politiker
, der der rechtspopulistischen Partei „Freiheit und direkte Demokratie“ (SPD) unter Tomio
Okamura angehört, Rußland habe tatsächlich etwas, was seine westlichen Nachbarn beunruhigt:
Tradition und Patriotismus.“
[ZUERST! am 05.06.2019]


Bericht der IAEO: Der Iran hält sich strikt an die Vorgaben des Wiener Atomabkommens
„Spitzenvertreter der US-Regierung überbieten sich derzeit fast täglich mit neuen Schreckensmeldungen über
die angebliche Bedrohung durch den Iran. Doch diese ist eine Chimäre - jedenfalls nach Einschätzung der
Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA). Diese ist der Ansicht, daß sich Teheran auch nach
seinem Teilausstieg aus dem Wiener Atomabkommen strikt an die Vorgaben gehalten hat.“
[ZUERST! am 05.06.2019]


Biden kann seine Finger nicht von kleinen Mädchen lassen
„Der amerikanische Präsidentschaftskandidat Joe Biden von den linken Demokraten hat sein Versprechen nicht eingehalten und sich wieder an ein Kind herangemacht und es betatscht.“
[Schweizer Morgenpost am 05.06.2019]


Um Verdacht gegen Trump zu schüren: Mitschrift im Mueller-Bericht gezielt bearbeitet
„Robert Mueller hielt vor ein paar Tagen eine Pressekonferenz zu seinem Russland-Bericht ab. Jetzt stellte sich heraus, dass der von seinem Team erstellte Bericht verfälschte Aussagen enthält.“
Ivan Pentchoukov Epoch Times USA, Andreas Lilge EPT(D) [Epoch Times am 05.06.2019]


Die ANGST der MEGA-REICHEN vor uns Menschen
„So wie Menschen behandelt werden, die hinterfragen, die zurückweisen und die friedlich auf die Strasse gehen um gegen Missstände zu protestieren, von der sog. „STAATSGEWALT“, da ahnen wir, stimmt etwas nicht.“
[Mywakenews's Blog am 04.06.2019]


Auf dem Weg ins Kalifat: Nike erobert „die Welt“ an der Seite von Kopftuch-Sportlerinnen
„Nike nimmt Abstand von einer gern zitierten westlichen Lebensweisheit. Bisher galt das Motto von Mahatma
Gandhi: Verändere Dich und Du veränderst die Welt. Der Sporthersteller aus den USA hält es da lieber mit
dem Islam und stellt den Satz auf den Kopf: Verändere nicht Dich, sondern verändere die Welt, heißt es
jetzt in Nike’s Werbekampagne. Und damit auch jeder weiß, wohin die Reise gehen soll, tritt eine
Truppe islamisch korrekt verhüllter und finster dreinblickende Sportlerinnen-Truppe an den Start.
Unterschwellige Botschaft: Wir sind bereit zur Eroberung, das Kalifat steht auch vor Deiner Tür.“
Marilla Slominski [Jouwatch am 04.06.2019]


EU-Kritiker Donald Trump beugt sich dem (royalen) Establishment NICHT! - Verschwiegene Hintergründe
über den Zoff zwischen dem US-Präsidenten und dem Londoner Bürgermeister!

„Neue Beschimpfungen & Diffamierungen gegen den US-Präsidenten!“
[GUIDO GRANDT am 04.06.2019]


Propagandahetze gegen Teheran: Bolton will den UN „Beweise“ für iranische Aggression vorlegen
„Der Nationale Sicherheitsberater der USA, John Bolton, bastelt unverdrossen an einer Eskalation des Konflikts
mit Iran. Er will dabei offenbar den Weg früherer US-Administrationen beschreiten, die der Weltöffentlichkeit
etwa vor den Irak-Kriegen 1991 und 2003 drall gefälschte „Beweise“ vorgelegt hatten. Jetzt erklärte Bolton,
die USA wollten den Vereinten Nationen bis Anfang kommender Woche „Beweise“ dafür unterbreiten, daß
der Iran hinter den Angriffen auf Öltanker vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate stecke. Laut
Bolton könne man zu keiner anderen Schlußfolgerung kommen.“
[ZUERST! am 03.06.2019]


Ex-CIA-Offizier: Trump führt »historische Schlacht« gegen den »verräterischen Deep State«
„Der ehemalige CIA-Offizier und jetzige Whistleblower Kevin Shipp hält die aktuellen Ereignisse in Washington für beispiellos. An Präsident Trump werde ein Verrat begangen, der mit nichts in der Geschichte der Nation vergleichbar sei.“
Greg Hunter [Kopp Report am 03.06.2019]


Vertuschte Geschichte: Wie US-Geheimdienste Google, Facebook, Amazon und Co. großzogen
„An Googles 20. Geburtstag erscheinen viele Stories über den Internetgiganten und dessen Erfolgssaga. Ob die Legenden von Leitmedien oder dem US-Konzern selbst verbreitet werden, eines ist ihnen gemeinsam: Es fehlt darin die Geschichte, wie die CIA den Google-Aufstieg mitfinanzierten. Und nicht nur bei Google mischten die US-Nachrichtendienste kräftig mit. Auch bei Facebook, Amazon, Apple und PayPal ließ man sich bereitwillig korrumpieren.“
Tyler Durden [anonymousnews.ru am 02.06.2019]


Statement von Sonderermittler Robert Mueller zum Report - deutsche Übersetzung
„Heute gab Robert Mueller ein letztes Statement vor der Presse ab, bevor er offiziell abdankte. Für ihn zumindest ist diese Untersuchung vorbei. Es sei Zeit, dass die Demokraten dies auch bemerkten und nach vorne schauen, meinte Trumps Wahlleiter für 2020, Brad Parscale. Es sei Zeit, dass der SWAMP, der Sumpf in DC, den Präsidenten bei seiner Arbeit nicht mehr störe, sodass er weiter für das Wohl Amerikas sorgen könne.“
[Tagesereignis am 30.05.2019]


Inès Nieves Sancho aus Spanien war Lehrerin für Mädchen - ihr Todesurteil - 77-jährige Nonne in Zentralafrikanischer Republik von Moslems geköpft
„In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die 77-jährige Nonne Inès Nieves Sancho von moslemischen Terroristen aus ihrem Haus in der Zentralafrikanischen Republik gezerrt und in einem Gebüsch geköpft. Die Nonne mit französischen und spanischen Wurzeln arbeitete in einem Dorf als Lehrerin für Mädchen.“
MICHAEL STÜRZENBERGER [PI-NEWS am 30.05.2019]


Angriffe auf Schiffe: Bolton iranischer Schuld „fast sicher“
„John Bolton, der Sicherheitsberater des US-Präsidenten, ist sich „fast sicher“, dass der Iran hinter den
Angriffen auf zwei Öltanker und zwei weitere Schiffe Mitte Mai vor der Küste der Vereinigten
Arabischen Emirate steht.“
[Sputnik Deutschland am 29.05.2019]


Die SCHWEIZ - Das Bilderbergerland 2019
„Alljährlich findet das sog. Bilderbergertreffen statt, dass als Steuerungsinstrument der Schattenmächte ganz im Geheimen tagt um dort Anweisungen für die Umsetzer der Pläne des Grauens für uns Menschen zu verteilen.“
[Mywakenews's Blog am 29.05.2019]


Antidemokratische „GEHEIMREGIERUNG“: BILDERBERG-Treffen mit Annegret Kramp-Karrenbauer & Ursula von der Leyen!
„Direkt nach der Europawahl: Führende CDU- & FDP-Politikerinnen  beim Bilderberg-Treffen! Antidemokratische Geheimregierung tagt einmal jährlich!“
[GUIDO GRANDT am 29.05.2019]


Washington will Assange vernichten: Dem WikiLeaks-Gründer drohen 175 Jahre Haft in den USA
„Die US-Behörden machen kein Hehl daraus, daß sie Staatsfeind Julian Assange, der im April gewaltsam aus
seinem Asyl in der ecuadorianischen Botschaft in London geholt und verhaftet wurde, vernichten wollen.
Nachdem Washington den WikiLeaks-Gründer bereits wegen Spionage angeklagt hat, hat jetzt ein
Bundesgericht dem Justizministerium eine Anklageschrift mit insgesamt 18 Anklagepunkten
abgegeben - das sind über den Spionagevorwurf hinaus 17 neue.“
[ZUERST! am 28.05.2019]


Israelische Armee zweimal innerhalb einer Woche der Lüge überführt
„In nur zwei Tagen haben die israelische Regierung und Armee ihre Aussagen revidieren müssen, nachdem in
beiden Fällen Videos aufgetaucht waren, die das Gegenteil bewiesen. In beiden Fällen wurden Palästinenser
und ein Israeli für Taten beschuldigt, die sie nicht begangen haben.“
[RT Deutsch am 28.05.2019]


Al Qaida ist ein amerikanisches Produkt
„Erinnern Sie ich noch an Al Qaida? Damit wurde Osama bin Laden, sowie seine ebenso vollbärtigen Mannen in
Verbindung gebracht und die waren praktisch das Böse höchstselbst. Al Qaida ist jedoch kein Produkt des soge-
nannten „nahen Ostens“, sondern ein amerikanisches Produkt. Amerikanische Schwerverbrecher wollen sich in
der ganzen Welt breit machen, um die Ressourcen anderer Länder zu klauen. Dazu sind von amerikanischen
Schwerverbrechern in den letzten ca. 230 Jahren rund 220 Angriffkriege durchgeführt worden.“
[News Top-Aktuell am 27.05.2019]


Massive Attacke auf syrische Armee - Mindestens 50 Angreifer getötet
„Die syrische Armee hat am Freitagabend eine massive Attacke der Terrormiliz „Hayyat Tahrir al-Sham“
(bisher als „Dschebhat an-Nusra“ bekannt) in der syrischen Provinz Hama zurückgeschlagen.
Mindestens 50 Terrorkämpfer wurden dabei getötet.“
[Sputnik Deutschland am 26.05.2019]


Darf man Kinder instrumentalisieren? Zu der „FridayforFuture“ Bewegung
„Jeden Freitag gehen sie - die Schüler der „FridayForFuture“-Bewegung - auf die Straße. Für die Zukunft, wie
sie sagen - und schwänzen damit auch die Schule, die ihnen beim Aufbau ihres eigenen zukünftigen Lebens
helfen sollte. Doch ist es ihre eigene Entscheidung? Und dürfen Jugendliche überhaupt schon im frühen
Alter politisiert werden?“
[Sputnik Deutschland am 26.05.2019]


„Wir versenken zwei Schiffe“: Iran droht US-Navy mit Wunderwaffe
„Die USA und der Iran verschärfen ihren Konfrontationskurs: Nachdem die Vereinigten Staaten die Verlegung zusätzlicher Truppen angekündigt haben, droht der Iran mit einer Geheimwaffe von großer Wirksamkeit.“
[Sputnik Deutschland am 26.05.2019]


Von YouTube gleich gelöscht: Lauren Southern präsentiert Doku „Borderless“
„Lauren Southern präsentiert ihre Dokumentation „Borderless“, in der sie sich auf die Spuren der illegalen
Einwanderung begibt. Sie spricht mit sogenannten Flüchtlingen, Menschenschmugglern, Politikern und
deckt die Machenschaften der NGO´s auf. Im ersten Anlauf wurde die Aufsehen erregende Doku auf
YouTube wenige Stunden nach Erscheinen gelöscht. Jetzt ist das Katz und Maus Spiel eröffnet.“
[Jouwatch am 26.05.2019]


Trump: „Hochverrat wird mit dem Tode bestraft“ - Der Tag der Abrechnung ist nah
„Wir wissen, dass nicht nur die Politiker der Demokratischen Partei, sondern auch ihr verlängerter Arm - Publi-
kationen wie die New York Times und die Washington Post - großen Gefallen daran finden, dem amerika-
nischen Präsidenten, Donald Trump, alles Mögliche in die Schuhe zu schieben, was er nicht getan hat.“
[Tagesereignis am 25.05.2019]
Nicht nur in Amerika steht auf Hochverrat die Todesstrafe! [T.R.]


Syrien: Al-Qaida-Ableger führt Offensive - Westliche Länder protegieren die Terroristen (Video)
„Die dschihadistische Gruppierung Haiʾat Tahrir asch-Scham, vormals bekannt als al-Nusra-Front, hat eine
große Offensive in der Provinz Idlib gegen Stellungen der syrischen Armee begonnen. Ziel der Offensive ist
die Kontrolle über die Stadt Kafr Nabuda.“
[RT Deutsch am 23.05.2019]


Unfassbar! Die 85 Reichsten besitzen so viel wie alle Armen dieser Welt
„Der Reichtum der obersten ein Prozent der weltweit reichsten Menschen, liegt mittlerweile bei über 81 Billionen Euro! Schuld an diesem Desaster ist
- das hochkriminelle verzinste und zinsesverzinste Geldsystem
- die Verdummungsmedien
- die fehlende Begrenzung von Einkommen
- der Diebstahl der Großunternehmer an ihren Mitarbeitern
- sowie die sogenannte „Sparpolitik“, die vor allem die unteren Einkommensschichten trifft.“
[News Top-Aktuell am 23.05.2019]


Nonne aus Europa in Afrika enthauptet
„Eine 77-jährige Nonne aus Europa ist in der Zentralafrikanischen Republik brutal getötet worden. Die Glau-
bensfrau, die als Lehrerin für Mädchen in einem Dorf arbeitete, wurde am Montag in der Nacht überfallen
und enthauptet. Sie ist das fünfte Todesopfer innerhalb eines Jahres, teilt der Vatikan mit.“
[Jouwatch am 23.05.2019]


5000 Dschihadisten des IS sollen sich laut Russland derzeit in Afghanistan sammeln
„Laut russischen Medienberichten gibt es keine gute Nachrichten für das vom Krieg gebeutelte Afghanistan.
Mindestens 5000 IS-Kämpfer sollen sich an der Nordgrenze des Landes versammeln, um eine große
Kampagne anzustoßen.“
[Jouwatch am 23.05.2019]


Eine weitere False Flag? Die USA und der neue Chemiewaffeneinsatz in Syrien
„Erneut beschuldigen die USA die syrische Regierung, einen Angriff mit Chemiewaffen durchgeführt zu haben. Beweise gibt es nicht, dennoch droht Washington bereits mit "Reaktionen". Tage zuvor hatte Russland vor einem möglichen Angriff unter falscher Flagge gewarnt.“
[RT Deutsch am 22.05.2019]


Blutiger Ramadan - islamischer Terror tötete seit Mai viele Hundert Menschen weltweit
„Der Ramadan ist noch nicht vorbei und schon stapeln sich die Leichen auf den Schlachtfeldern, wo der Islam
wütet. 76 islamistisch motivierte Angriffe und 364 Todesopfer soll es laut einer Zählung seit Anfang Mai auf
der Welt gegeben haben.“
[Jouwatch am 22.05.2019]


Krieg oder kein Krieg gegen Teheran: Offenbar wieder heftiger Richtungsstreit im Weißen Haus
„Vor dem Hintergrund wachsender Spannungen mit dem Iran gibt es im Weißen Haus offenbar wieder heftige Unstimmigkeiten über den außenpolitischen Kurs. Die „Washington Post“ berichtete jetzt, daß US-Präsident Trump über sein außenpolitisches Team frustriert sei.“
[ZUERST! am 21.05.2019]


Kardinal Burke: „Man muss Widerstand gegen muslimische Masseneinwanderung leisten“
„Kardinal Raymond Burke ist ähnlich wie Kardinal Robert Sarah der Anti-Papst. Erneut meldete er sich mit deutlichen Worten zum Thema Islam und Einwanderung.“
[Jouwatch am 21.05.2019]


Trump: NEIN, es ist KEIN Krieg mit Iran geplant!
„Vielleicht hatte die Rakete ihr Ziel verfehlt, als sie am 19. Mai in Bagdad in der Grünen Zone landete, nur eine knappe Meile von der amerikanischen Botschaft entfernt. Eventuell war es aber auch Absicht und nur eine Drohgebärde.“
[Tagesereignis am 20.05.2019]


USA gegen Iran: Braucht die USA einen weiteren Krieg? Nächster Krieg für Öl?
„Kommt ein Krieg zwischen den USA und dem Iran und welche Auswirkungen hätte dies für uns? Werden wieder falsche Tatsachen verwendet um einen Angriffskrieg zu rechtfertigen?“
[opposition24.com am 19.05.2019]


In den USA liegen Informationen vor, dass das FBI Regierungsmitarbeiter “akquirieren“ wollte, um gegen Trump zu spionieren.
„Da ich annehme, dass diese “Welle“ irgendwann in der nächsten Zeit auch in unseren Landen aufschlagen wird (vielleicht ist Stracke nur der Anfang), hier ein Fox-Bericht, der sich auf die Recherche der bekannten Journalisten John Solomon und Sarah Carter bezieht.“
Olivia [Das Gelbe Forum am 18.05.2019]


ältere Beiträge                                                                                                                   neuere Beiträge

Seitenanfang