Sonnenuntergang
CleverInfo
Deutschland

Ältere Beiträge finden Sie hier:

„Germay is an occupied country and that will stay on!“
(„Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben!“)
Barack Obama - bei seinem ersten Besuch als neugewählter
Präsident vor Amerikanern in Ramstein Air Base im Juni 2009
[Max Klaar - Verband deutscher Soldaten e.V.]

 

Baden-Württemberg wird immer bunter - Polizei sucht Zeugen - Tübingen: 16-Jährige auf offener Straße vergewaltigt
„Umvolkungs-Erlebnisse und Maximal-Bereicherung nach dem Geschmack von Renate Künaxt, Claudia F. Roth und Katrin Göring-EckARDt sind in Tübingen garantiert - vor allem für „erlebende“ 16-jährige Mädchen nachts vor den Döner-Imbissen der GRÜN-regierten Universitäts-Enklave.“
JOHANNES DANIELS [PI-NEWS am 07.10.2018]


Moslem greift Nachbarn an - SEK sprengt die Wohnungstür
„Ein potenzieller Dschihadist ist in Mülheim auf seine Nachbarn losgegangen, als die sich über den Lärm aus
dessen Wohnung beschwerten. Der 33-Jährige verletzte einen Mieter zunächst mit einem Stuhlbein, drohte
dann mit einem Messer. Um den Mann festzunehmen, musste das SEK anrücken und die Tür aufsprengen.
Mehrere Koran-Ausgaben und Fahnen mit arabischen Schriftzeichen stellten die Beamten sicher.“
[Jouwatch am 07.10.2018]


Das Werk bunter Demagogen: Anschlag auf AfD-Infostand
„Am Samstagvormittag wurde der Infostand der AfD Bürstadt überfallen und mit massiver Gewalt verwüstet.“
[Jouwatch am 07.10.2018]


Anonymous Exklusiv: Richterliche Altersfälschung bei Flüchtlingen - Jugendamtsmitarbeiterin packt aus
„Es ist ein Skandal, wie volljährige Zuwanderer per richterlichem Beschluss plötzlich zu Jugendlichen werden
und welche Zustände in sogenannten Wohngruppen und Flüchtlingsheimen herrschen. Nun platzte einer
Jugendamtsmitarbeiterin der Kragen und sie packte aus. Emil Schiller von AnonymousNews führte ein
brisantes Interview mit ihr. Da die Mitarbeiterin sich vor gesellschaftlicher Ächtung und dem
vorzeitigen Verlust ihres Arbeitsplatzes fürchtet, wollte sie nur unter Pseudonym mit uns
sprechen. Wir kamen dieser Bitte selbstverständlich nach.“
[anonymousnews.ru am 07.10.2018]


Kandel: Das Merkel-Imperium schlägt zurück
„Totgesagte leben länger, lautet das alte Sprichwort. Das bekamen die Aktivisten des Frauenbündnisses gestern, auf ihrer turnusmäßigen Samstagdemo, zu spüren. Nachdem vor einem Monat kaum noch linke Gegendemos durch die Straßen der südpfälzischen Stadt zogen, krochen die Antifanten dies Mal aus allen Löchern. Die 300 Demonstranten gegen Migrantengewalt wurden laut einem Bericht des Pfalzexpress zeitweise sogar blockiert.  Die WELT spricht von einer „angespannten Stimmung“. Erstmals standen dies Mal mehr Demonstranten auf der Gegenseite, so das Resümee des Pfälzischen Onlinemagazins. Insgesamt vierhundert.“
[Jouwatch am 06.10.2018]


Osteuropäische Fachkräfte in Landau beim Ladendiebstahl erwischt
„Der Ladendetektiv eines Warenhauses in der Maximilianstraße beobachtete drei #Osteuropäer, wie sie wieder-
holt Etiketten an Waren entfernten und anschließend die Gegenstände in ihren Jacken deponierten. An der Kasse
wurden lediglich Kleinteile bezahlt. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass alle drei Personen Waren in ihren
Rucksäcken und am Körper versteckt hatten und bei einer Person wurde zusätzlich eine „Bauchbandage“
festgestellt, in der Waren versteckt werden konnten. Insgesamt wurden 40 verschiedenste Waren im Wert
von etwa 500 Euro entwendet. Darunter befanden sich Waren des alltäglichen Gebrauchs, aber auch
Schmuck und Elektroartikel. Zwei der drei Personen haben ihren Wohnsitz in Neustadt. Der dritte,
ein Moldawier, musste eine Sicherheitsleistung entrichten. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.“
[Staseve Aktuell am 06.10.2018]


Fachkraft mit dunkler gebräunter Haut greift Joggerin in Frankfurt an - Polizei sucht mit Phantombild den Täter
„Die 21-Jährige joggte im Bereich der sogenannten Grenzschneise entlang, parallel zur Bahnlinie, als der
Unbekannte sie von hinten umriss. Aufgrund der massiven Gewalteinwirkung ermittelt die
Kriminalpolizei wegen des versuchten Tötungsdeliktes.“
[Staseve Aktuell am 06.10.2018]


Revision hat sich gelohnt: Zeltvergewaltiger bekommt niedrigere Strafe
„Der wegen Vergewaltigung einer Studentin verurteilte Ghanaer Eric X. muss jetzt nur zehn statt elfeinhalb Jahre
ins Gefängnis. Das Bonner Landgericht entschied im neu aufgerollten Prozess gegen das Gutachten der
renommierten Sachverständigen Dr. med. Nahlah Saimeh. Diese hatte den 32-jährigen, als
„Zeltvergewaltiger“ bekannt gewordenen abgelehnten Asylbewerber als einen
„verwöhnten, verzogenen Prinzen,“  der voll schuldfähig sei, tituliert.“
[Jouwatch am 06.10.2018]


„Ruhr-Western“ in Gelsenkirchen: Macheten-Mann gegen Schreckschuss-Mann
„„Es kann nur einen geben, die Straße gehört mir!“, war vermutlich das Motto zweier Männer, die sich am
Rande eines Umzuges einen erbitterten Kampf lieferten. Dabei kamen eine Machete, eine
Schreckschusswaffe, eine echte Wumme und ein Auto zum Einsatz.“
[Jouwatch am 06.10.2018]


Seitenanfang