Sonnenuntergang
CleverInfo
Deutschland

Ältere Beiträge finden Sie hier:

„Germay is an occupied country and that will stay on!“
(„Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben!“)
Barack Obama - bei seinem ersten Besuch als neugewählter
Präsident vor Amerikanern in Ramstein Air Base im Juni 2009
[Max Klaar - Verband deutscher Soldaten e.V.]

 

Deutsche Fahrradfahrerin von Südländern brutal überfallen
„Vier Unbekannte stellten sich am Freitag einer 47-jährigen Fahrradfahrerin in den Weg, entrissen ihr einen schwarzen Rucksack und flüchteten zu Fuß in Richtung Innenstadt. Der Überfall geschah zwischen 14.30 und 15 Uhr auf dem Parallelweg der Robert-Koch-Straße, von der Stadthalle in Richtung Krankenhaus, entlang des Bachlaufs. Die Täter hielten sich an der Abzweigung zur Innenstadt/Lange Straße im Bereich einer Bank auf. Weil die Frau den Rucksack festhielt, schlug einer der Täter ihr zweimal gegen den Kopf, sodass sie losließ.“
[Staseve Aktuell am 20.07.2019]


Polizei verringert wieder bei manchen Übergriffen die Aufklärungschancen - Ravensburg: Mob aus dem nahen Osten stoppt und begrapscht Fahrradfahrerin
„Eine 19-jährige Fahrradfahrerin befuhr am Dienstagmittag gegen 12.00 Uhr den entlang der Schwanenstraße
und der Bahngleise verlaufenden Fahrradweg aus Richtung Innenstadt in Richtung Bahnhof Weißenau und traf
im Bereich der Haltestelle beim Berufsbildungswerk Adolf Aich auf eine Gruppe junger Männer, die sich der
jungen Frau in den Weg stellten. Die Geschädigte, die auf Grund dieses Verhaltens zum Anhalten genötigt
wurde, wurde von mehreren Männern aus dieser Gruppe heraus festgehalten und unsittlich berührt, bis
sie sich schreiend losreißen und wegfahren konnte.“
[PI-NEWS am 20.07.2019]


Ausgrenzung der AfD Wähler und Anbiederung beim Islam bleiben nicht ohne Folgen - Austritte: Die Gläubigen kehren der Kirche in Scharen den Rücken
„Die gestern veröffentlichte Statistik für 2018 zeigt, dass die beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland
dramatisch an Mitgliedern verloren haben. Der Sekretär der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Hans
Langendörfer, spricht von „besorgniserregenden“ Zahlen. Eine höhere Anzahl von Kirchenaustritten gab es
bei den Katholiken nur im Jahr 2014 auf dem Höhepunkt des Skandals um den Limburger Bischof
Franz-Peter Tebartz-van Elst.“
EUGEN PRINZ [PI-NEWS am 20.07.2019]


Eine Diktatur schützt sich vor ihrem Volk: Regierung errichtet 10 Meter breiten Graben plus Zaun um den Reichstag
„Regierung will Reichtag mit riesigem Graben und Zaun schützen. Das hatten wir schon einmal.“
Michael Mannheimer [Michael Mannheimer Blog am 20.07.2019]


Tschetschenische Islamisten bewachen Deutsche Fußballstadien
„Diese Nachricht passt zu Bremen wie die sprichwörtliche Faust auf blaue Gutmenschauge. Gleiches gilt auch
für Paderborn. In den Fußballstadien beider Vereine Werder Bremen und SC-Paderborn haben nach einem Be-
richt der Jungen Freiheit zwei Sicherheitskräfte mit Kontakten ins Islamistenmilieu gearbeitet. „Bei den Erkennt-
nissen, die jetzt da im Raum stehen, ist auf jeden Fall ein Sicherheitsrisiko erkennbar. Das darf so nicht passie-
ren“, sagte der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Michael Mertens, dem WDR.“
[Jouwatch am 20.07.2019]


Deutschland - statt Milch und Honig fließt nur noch Blut
„Es vergeht kein Tag, an dem in Deutschland nicht irgendwo Blut fließt. Hier zwei aktuelle Beispiele dafür, dass wir in einem gefährlichen Land leben: …“
[Jouwatch am 20.07.2019]


Ankerzentrum: Irakischer Security-Mitarbeiter soll Angriff durch Eritreer nur vorgetäuscht haben
„Ein 29-jähriger Security-Mitarbeiter des Ankerzentrums hatte gegenüber der Polizei angegeben, dass er am Montagabend (03.06.2019) von einem 20-jährigen Eritreer mit einer abgebrochenen Flasche leicht verletzt wurde. Die Ermittlungen der Polizei Deggendorf haben nunmehr ergeben, dass der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes den Angriff mit der Flasche nur vorgetäuscht hat.“
[Jouwatch am 20.07.2019]


„Nice to beat you“ - Antifa ruft zu Gewalt gegen IB auf
„Antifa-Gruppen haben mit einem Plakat in der Bibliothek der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg dazu aufgerufen, die geplante Demonstration der Identitären Bewegung (IB) heute, am 20. Juli mit Gewalt zu verhindern.“
[Jouwatch am 20.07.2019]


„Dreckiges Dutzend“: 12 Männer belästigen junge Frau sexuell
„Erneut hat eine deutsche Frau die geforderte „Armlänge Abstand“ nicht eingehalten. In Ravensburg umringten nicht weniger als 12 Männer - der Sprache und dem äußeren Anschein nach wohl Araber - eine junge Radfahrerin und begrabschten sie.“
[Jouwatch am 20.07.2019]


Trumps Schwiegertochter spricht von „Untergang Deutschlands“
„Lara Trump, Schwiegertochter des US-Präsidenten Donald Trump, hat in einem Interview für den Sender Fox News Deutschlands Flüchtlingspolitik kritisiert. In den USA wird derzeit über illegale Zuwanderung aus Mexiko diskutiert. Die Aussagen der Frau sorgten für Aufsehen.“
[Die Unbestechlichen am 20.07.2019]


Hamburger Junge Liberale: Wahlalter auf null Jahre herabsetzen!
„Das übertrifft selbst extreme Grünen-Forderungen nach einer Herabsetzung des Wahlalters noch: die Hamburger Jungen Liberalen fordern nun ein Wahlrecht ab null Jahren.“
[ZUERST! am 19.07.2019]


Hat die Zuwanderung Deutschland schöner, besser und lebenswerter gemacht? - Salzgitter: Tunesier attackiert vier Frauen - Messer im Kopf abgebrochen
„Deutschland 2019: Die Anzahl der Sexual- und Gewaltdelikte steigt immer weiter; weil es auf den Straßen im-
mer blutiger zugeht, wird künftig das Mitführen von Messern im öffentlichen Raum verboten. Welch begnadete
Lösung des Problems! Es gibt kaum noch Veranstaltungen ohne Merkel-Poller oder Lastwagenbarrieren; Frei-
bäder werden zur Mobbing-Hölle für Badegäste und Aufsichtspersonal; Behördenmitarbeiter müssen vor ihren
Klienten durch Security geschützt werden und türkische Hochzeitsgäste sind der Meinung, die für den öffent-
lichen Verkehrsgrund geltende Rechtsordnung müsse sich ihren Sitten und Gebräuchen unterwerfen. Der Ret-
tungsdienst, die Polizei und das Krankenhauspersonal sind seit einigen Jahren immer häufiger in Ausübung
ihrer Tätigkeit gewalttätigen Angriffen ausgesetzt und die Medien verbiegen und verschweigen die Wahr-
heit, die tatsächlichen Gründe für all das, statt sie zu offenbaren. Dafür sind wir einem dümmlichen Fern-
sehprogramm ausgesetzt, für dessen Niveau sich früher jeder Sonderschüler in Grund und Boden ge-
schämt hätte und das unsere Jugend immer mehr verblödet. Obendrein blicken wir wegen eines an-
geblichen „menschengemachten“ Klimawandels, auf den der Mensch in Wahrheit so gut wie keinen
Einfluss hat, einer saftigen Besteuerung aller Lebensbereiche entgegen. Diese wird gegenwärtig mit
einem derartigen Tempo voran gebracht, dass der deutsche Michel aus dem Staunen gar nicht mehr
heraus kommt. Und während die Merkel-Regierung eine heimische Schlüsselindustrie nach der
anderen platt macht, geht parallel dazu der Umbau Deutschlands in ein „shithole country“ nach
dem Vorbild der übelsten Länder der Dritten Welt weiter.“
EUGEN PRINZ [PI-NEWS am 19.07.2019]


Die Nazikeule trifft ihre Erfinder - Hitlergruß und „Sieg Heil!“ in der SPD
„„Nazi“ ist heute alles, was Linke, Grün-Linke und Einheitspartei-Linke der (einzigen) politischen Opposition
des Altparteienkartells vorwerfen, egal, was sie sagen und wie gemäßigt im Ton auch immer sie es sagen.
In der linken Hetze ist alles: Nazi.“
[PI-NEWS am 19.07.2019]


Flüchtlingspolitik der Merkel-Regierung -Einwanderungswelle: Andauernder Verfassungsbruch
„Die massive Kritik an der Flüchtlingspolitik der Merkel-Regierung wird lauter, auch innerhalb der CDU.
Nach Hans-Georg Maaßen erhebt nun Rupert Scholz schwerste Vorwürfe. Der Staatsrechtler und
frühere Verteidigungsminister wirft der Bundesregierung wegen der unkontrollierten Grenz-
öffnungen einen andauernden Verfassungsbruch vor.“
STEFAN SCHUBERT [PI-NEWS am 19.07.2019]


Alle Tage wieder.... - BILD, BamS, WELT: Freier Fall
„Nichts ist schöner als Fliegen. Am allerschönsten ist der Freie Fall. Es sei denn, man weiß nicht, wie das mit der Reißleine geht. Die Deppen von BILD; BamS und WELT suchen sie seit Jahren. Und weil sie nicht wahrhaben wollen, dass sie da ist, wo die Leser sind, stürzen sie immer weiter, schneller, tiefer ins Schwarze Loch …“
PETER BARTELS [PI-NEWS am 19.07.2019]


Tiefe Gräben: Reichstag wird zur Hochsicherheitszone
„Der Bundestag soll künftig durch einen breiten Befestigungsgraben gesichert werden; als Teil eines Sicherheits-
konzept, das den Steuerzahler dreistellige Millionenbeträge kostet. Der wahre Zweck ist unklar.“
[Jouwatch am 19.07.2019]
Die wissen genau, daß ihre Zeit abläuft. Daran ändert auch der Graben nichts, wenn er überhaupt noch fertiggestellt wird. [T.R.]


Schafft sie endlich ab! “Katzen und Köter“ sind Klimakiller!
„Keine Flugreisen, kein Fleisch, kein Toilettenpapier und keine Kinder. Alles Klimakiller. Unbedingt abgeschafft werden müssen laut der Schreiberline des ehemaligen DDR-Zentralorgans „Neues Deutschland“, Katharina Schwirkus, nun auch „Katzen und Köter“. Denn: Vierbeiner verschmutzen nicht nur Parks und Gehwege, sondern sind auch eine unnötige Belastung für das Klima. Sie sollten endlich aus unseren Städten und aus unserem Leben verschwinden.“
[Jouwatch am 19.07.2019]
 
Das einfachste wäre doch, das gesamte Leben auf der Erde auszulöschen, dann ginge es dem Klima gut.
Es würde sich zwar weiterhin ändern, aber es ginge ihm gut. Und es wäre niemand mehr da, dem es ge-
fährlich werden könnte. Das ist wie mit der Freiheit: “Du mußt Deine Freiheit aufgeben, damit wir
Deine Freiheit schützen können.“ Analog: “Du mußt Dein Leben aufgeben, damit wir Dein Leben
schützen können.“ Vielleicht würde es auch genügen, wenn die Klimahysteriker das Atmen
einstellen! Das Klima und viele denkende Menschen würden es ihnen danken.
[T.R.]


Kircheneinbruch endet mit „tiefem Fall“ und Begegnung mit Polizeihund
„Ein ungewöhnliches Ende nahm eine Einbruchserie in Bielefelder Kirchen. Am Dienstag rückten Beamten mal wieder in Richtung eines Gotteshauses aus und konnten einen Einbrecher auf frischer Tat ertappen. Dieser war durch ein Kirchenfenster eingestiegen und dann vier Meter in die Tiefe gestürzt. Ein Polizeihund fand den Verletzten, der nach Beschreibung des Polizeiberichtes wohl zu den Verlierern von Merkels „Sozialpolitik“ gezählt werden kann.“
[Jouwatch am 19.07.2019]


5.600 Alarmknöpfe für Finanzbeamte in NRW
„Sicherer sollen sie werden, die Finanzämter in NRW. Hierbei ist nicht der Schutz der immer mehr vom Staat ausgeräuberten Bürger gemeint. Die Mitarbeiter der Finanzämter soll an „publikumsintensiven“ Stellen 5.600 nigelnagelneue Alarmknöpfe bekommen. Kostet den Steuerzahler allein dieses Jahr 790.000 Euro.“
[Jouwatch am 19.07.2019]
Angst vor dem deutschen Volk? Denken die etwa, daß sie sich nicht wegen Hochverrat verantworten müssen wenn sie diesen Knopf drücken? Hier ist es ein Alarmknopf, in Berlin ist es ein Graben. Die braunen Streifen in den Unterhosen werden wohl breiter und länger? [T.R.]


Grünen-Wähler fliegen laut Umfrage am meisten; AfD-Wähler am wenigsten!
„Wer ist hier das Klima-Schwein? Die Grünen als Ablass-Partei für Bionade-Hipster, deren Leben zum Großteil in Flugzeugen und Flughäfen stattfindet, damit sie sich als „Weltbürger“ fühlen dürfen - diese Karikatur passt zum Ergebnis einer Umfrage, die die Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der Deutschen Luftverkehrswirtschaft durchgeführt hat.“
Gert Meyer-Schulze [COMPACT am 19.07.2019]


Uni Erlangen: Perverser Pädo-Professor macht Studenten Sex mit Kindern schmackhaft
„Die linksgrüne Genderideologie greift in Deutschland um sich wie ein Virus. Auch an Universitäten werden
immer häufiger ahnungslose Studenten einer regelrechten Gehirnwäsche unterzogen. Verantwortlich für die
ausufernde Pervertierung unserer Gesellschaft sind Menschen wie Prof. Dr. Uwe Sielert. Der Kieler trieb
jahrelang sein Unwesen an bundesdeutschen Universitäten und trichterte jungen Menschen skrupellos
Genderlügen ein. Auch Frühsexualisierung war und ist ihm ein wichtiges Anliegen. Wir decken auf,
wie tief er im Sumpf der Perversion steckt.“
Günther Strauß [anonymousnews.ru am 19.07.2019]


Chef des Deutschen Richterbundes: „Alles außer Mord und Totschlag wird quasi nicht mehr verfolgt“
„Fast vier Jahre nach Merkels eigenmächtiger Grenzöffnung ist die deutsche Justiz in großen Teilen fast voll-
ständig zusammengebrochen. Keine zwei Wochen nachdem der Vorsitzende der Vereinigung Berliner
Staatsanwälte, Ralph Knispel, die Kapitulation der Hauptstadt-Justiz live im ZDF verkündtete, hat
sich mit Jens Gnisa nun auch der Chef des Deutschen Richterbundes zu Wort gemeldet.“
Stefan Schubert [anonymousnews.ru am 19.07.2019]


Volkswagen: Künftig wird betriebsintern gegen „Rechtsextremismus“ gekämpft
„Das Traditionsunternehmen Volkswagen (VW) praktiziert politisch korrekte Gleichschaltung: um gegen
„Rechtsextremismus“ in der Belegschaft vorzugehen, hat VW jetzt seine Betriebsvereinbarung ergänzt. Dort
heißt es ab sofort wörtlich: „Äußerungen, Verhaltensweisen und Symbole, die fremdenfeindlich, extremistisch,
antisemitisch oder auf andere Weise menschenverachtend sind oder damit im Zusammenhang stehen, wider-
sprechen Respekt und Toleranz und verstoßen gegen die Grundsätze dieser Betriebsvereinbarung.““
[ZUERST! am 18.07.2019]


Urteil: Bundeswehr darf Beschäftigten wegen Rechtsextremismus entlassen
„Nach einem Urteil des Berliner Arbeitsgerichts ist die Entscheidung „grundsätzlich gerechtfertigt“. Die
Bundeswehr hatte dem 62-Jährigen fehlende Verfassungstreue und Mitgliedschaft in einer rechts-
extremen Gruppe vorgeworfen. Er war 30 Jahre lang bei der Bundeswehr beschäftigt.“
[Staseve Aktuell am 18.07.2019]


Erneute Attacke gegen Alternative Medien auf Youtube
„Youtube hat heute den Kanal Parteienallianz 2 verwarnt und ein Video gelöscht. Zensur um Wahrheiten zu unterdrücken oder Alternative Medien zu maßregeln weil sie nicht Politisch Korrekt sich verhalten ist in Deutschland mittlerweile an der Tagesordnung.“
[Staseve Aktuell am 18.07.2019]


Buschmann zieht Wehrdienstverweigerung zurück
„Die Rücknahme der Wehrdienstverweigerung sei eine “persönliche Entscheidung“ gewesen, so der FDP-Politi-
ker weiter. Buschmann absolviert bis zu diesem Freitag eine Wehrübung im unterfränkischen Hammelburg.“
Dirk Lauer [Pressecop24 am 18.07.2019]
Ein paar Tage Wehrübung??? Wenn er es ernst meint, soll er zumindest die Grundausbildung ab-
solvieren, wie jeder richtige Soldat! Wozu kann man einen solchen Alibisoldaten im Ernstfall
gebrauchen? Zum große Töne spucken ohne von irgendetwas eine Ahnung zu haben? Das
funktioniert in der Politik, aber nicht im Kriegseinsatz!!!
[T.R.]


Youtuberin Lisa Licentia auf Spurensuche im Hambacher Forst - Video entlarvt linke Klimaferkel
„Seit Jahren belagern Linksextremisten den Hambacher Forst inmitten des rheinischen Kohlereviers. Offizieller Grund ist die Verhinderung weiterer Kohleabbau-Flächen. Tatsächlich geht es nicht wenigen der vermeintlichen Umweltaktivsten eher um ihre Lust an Radau und Gewalt.“
MARKUS WIENER [PI-NEWS am 18.07.2019]


Gespräch mit Oliver Flesch über unfassbare “8 Monate Haft auf Bewährung“ - Video: Stürzenberger über das Skandal-Urteil des Amtsgerichts München
„Der Youtube-Journalist Oliver Flesch hat am Mittwoch Abend mit mir ein Live-Gespräch zum Skandalurteil
des Münchner Amtsgerichtes geführt, bei dem ich allen Ernstes zu acht Monaten Haft auf Bewährung und
1000 Euro Geldstrafe verurteilt wurde (Video oben). Die junge Richterin Silke Bierl, die vor sechs Jahren
noch Staatsanwältin war, folgte bei jedem Anklagepunkt den Ausführungen des ebenfalls jungen und wei-
sungsgebundenen Staatsanwaltes, der allerdings sogar ein Jahr auf Bewährung und 1200 Euro Geldstrafe
gefordert hatte. Die Richterin führte in ihrem Urteil nicht einmal eine eigene Begründung auf. Dieser
Prozess wirkte wie ein abgekartetes Spiel, bei dem der Ausgang von vornherein feststand.“
MICHAEL STÜRZENBERGER [PI-NEWS am 18.07.2019]


Sieben Monate und 14 Tage Freiheitsstrafe für Tortenwurf und Pfeffersprayattacke - Pech für Antifa-
Tortenwerfer: Justiz langt kräftig hin

„Am 19. September 2017 fand in der Landshuter Gaststätte „Drei Ritter“ ein politischer Frühschoppen für
Deutsche aus Russland statt, zu dem der AfD Kreisverband Landshut eingeladen hatte. Unter den Referen-
ten war auch der jetzige Vorsitzende dieses Kreisverbandes, Günter Straßberger, damals Bundestags-
kandidat der AfD. Er wurde kurz vor Beginn der Veranstaltung Opfer einer Attacke der Antifa.“
EUGEN PRINZ [PI-NEWS am 18.07.2019]


Polizei verschweigt Migrationshintergrund des “Schutzsuchenden“ - München: Afghanischer Asylant versucht auf Passanten einzustechen
„Ein 18-jähriger Asylbewerber hat mehrfach versucht, auf einen Passanten einzustechen. Wie die Polizei am
Dienstag mitteilte, konnte der 39-Jährige den Attacken ausweichen und sich unverletzt in Sicherheit bringen. Wa-
rum der Mann am Montag angegriffen wurde, war zunächst unklar. Nach Angaben der Beamten hatte der Pas-
sant den jungen Mann mit einem langen Messer in der Hand auf einer Straße beobachtet und angesprochen. Da-
raufhin versuchte dieser demnach, ihm in die Brust zu stechen. Der 39-Jährige konnte ausweichen und suchte
zunächst in einem Supermarkt Schutz, wohin der Angreifer ihm folgte und ein zweites Mal anzugreifen ver-
suchte. Das Opfer flüchtete sich schließlich in einen Linienbus und schüttelte seinen Verfolger so ab. Strei-
fenpolizisten nahmen den 18-jährigen Tatverdächtigen aus Afghanistan nach einer Großfahndung fest.
Gegen ihn wird wegen versuchter Tötung ermittelt. (Artikel übernommen von BILD-ONLINE). In
der entsprechenden Polizeimeldung wird übrigens der „Fachkraft“- sowie Migrationshintergrund
des 18-Jährigen verschwiegen.“
[PI-NEWS am 18.07.2019]


Zivilcourage gegen jugendliche Messer-Fachkräfte - Duisburg: Joggender Polizist stellt Fahrraddiebe und wird schwer verletzt
„Es gibt noch wenige echte und aufrechte Männer mit Zivilcourage in unserem Land - viele davon müssen
mittlerweile einen hohen Preis für ihren Mut zahlen: Ein 44-jähriger Polizist aus Duisburg hat sogar in
seiner Freizeit zwei jugendliche Fahrraddiebe gestellt, diesen beherzten Einsatz aber teuer bezahlt.“
DAVID DEIMER [PI-NEWS am 18.07.2019]


Vergleich: Deutscher und US-Verteidigungsminister
„Annegret Kramp-Karrenbauer soll bekanntlich Verteidigungsministerin werden. Wie steht es um ihre Eignung?“
[MMnews am 18.07.2019]


Freispruch nach Clan-Mord: „Das muss ein Rechtsstaat aushalten“
„Ein Mord, der zu Berlin passt wie das Brandenburger Tor. Eine Gruppe eines Araberclans erschlagen ein
Mitglied eines verfeindeten Clans mit einem Baseballschläger. In der Hosentasche DNA-Spuren eines
möglichen Täters, dem Sohn des Clanchefs. Das reicht zur Verurteilung im Merkel-Land allerdings
nicht aus. Beim Verkünden des Freispruches flippt der Clanchef völlig aus und richtete drohende
Worte an die Staatsanwaltschaft. Die will das Urteil anfechten.“
[Jouwatch am 18.07.2019]
In einem Rechtsstaat würde so etwas gar nicht vorkommen, das gibt es nur in der Firma BRD! [T.R.]


Erneuter „Terroranschlag“ auf AfD
„Letzte Nacht gegen 3.00 Uhr wurde auf die Wohnung des AfD Mitglieds Thomas Illig (Kreisverband
Landkreis Leipzig),ein Farbanschlag verübt, sowie die Fenster zertrümmert. Zum Einsatz kam nach
derzeitigen Ermittlungen der Kriminaltechnik auch eine Schusswaffe. Der Staatsschutz ermittelt.
Bereits im Vorfeld soll es Drohungen gegeben haben.“
[Jouwatch am 18.07.2019]


Terrorrazzia: Deutsch-libanesischer Konvertit im Zentrum von Kölner Terrorermittlungen
„Der Mann sei seit vielen Jahren als Gefährder eingestuft und habe mehrere misslungene Versuche unter-
nommen, in das Gebiet der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) auszureisen, teilten die Ermittler
am Donnerstag in der Domstadt mit. Konkrete Hinweise auf Anschlagsplanungen, einen Ort oder
eine Zeit hatten die Ermittler zunächst aber nicht.“
[Epoch Times am 18.07.2019]


Moscheebesuch in Loiching: Islam-Propaganda oder Religionsunterricht?
„Eine muslimische Gebetsvorführung mit ritueller Waschung in einer einstündigen Unterrichtsstunde? In der Grundschule Loiching steht dies als fester Bestandteil auf dem Lehrplan.“
[Epoch Times am 18.07.2019]


Klima-Kult im Amok-Modus: Nach den Kindern geht’s jetzt auch Hund und Katz an den Kragen
„Nachdem die öffentliche Meinung im Zeichen der angeblichen „Klimakrise“ bereits den Druck auf potenzielle
Mütter erhöht hat, einen allfälligen Kinderwunsch aufzugeben, tut sich nun eine weitere Front des ökologischen
Maßregelungsdrangs auf: Das „Neue Deutschland“ fordert ein Verschwinden von Hunden und Katzen aus
dem Land.“
Reinhard Werner [Epoch Times am 18.07.2019]


Deutschland im Wandel: Mehrheit der Bundesbürger gegen Merkels Migrationspolitik - Aktuelle INSA-Umfrage
„Im Verlauf der Migrationskrise und der damit verbundenen Politik der Bundeskanzlerin Angela Merkel, änderte sich die Einstellung vieler Bürger dazu. Manche Unterstützer wurden zu Gegnern, Gegner wurden zu Unterstützern.“
[Epoch Times am 18.07.2019]


Fürth: Deutsche brutal von Türken vergewaltigt - Täter war ausreisepflichtig
„Ein Türke hat in Fürth (Bayern) eine Frau brutal vergewaltigt. Der mehrfach vorbestrafte Migrant hätte
eigentlich bereits ausgereist sein müssen. Wieder einmal ermöglichte es die lasche BRD-Justiz, dass eine
Frau einem Sexualverbrechen zum Opfer fällt, obwohl der Täter sich eigentlich gar nicht mehr im Land
hätte sein dürfen.“
Felix Zimmermann [anonymousnews.ru am 18.07.2019]


Scharia-Schande in Stuttgart - Die Strafe für ein selbstbestimmtes Leben ist der Tod
„Dass der aktuelle Fall eines Mordversuchs an einem muslimischen Mädchen im grün-geführten Baden-
Württemberg stattgefunden hat, verwundert nicht. Die Zahl der Muslime im Südwesten ist zwischen 2005
und 2018 um über 35% gestiegen. Jedes Jahr wenden sich über 180 junge Frauen und Mädchen,
die im Namen vermeintlicher Ehre Opfer traditioneller muslimischer Gewalt werden, an die
Stuttgarter Beratungsstelle YASMIN. Die Dunkelziffer dürfte ein Vielfaches betragen.“
Alexander Geilhaupt [1984 - Das Magazin am 18.07.2019]


ältere Beiträge                                                                                                                   neuere Beiträge

Seitenanfang