Sonnenuntergang
CleverInfo
Energie

 

 

Energiewende und die Folgen: Stromnetzbetreiber behaupten, die Systemsicherheit war im Juni gefährdet
„Im deutschen Stromnetz ist es im Juni mehrfach zu kritischen Zuständen gekommen, die nur mithilfe wohl
schmutziger Energie aus den Nachbarländern bereinigt werden konnten. „Im deutschen Elektrizitätsversorgungs-
system sind in den vergangenen Tagen signifikante Systembilanzabweichungen aufgetreten, welche die System-
sicherheit gefährden“, heißt es in einer Mitteilung der Netzbetreiber, über welche die „Frankfurter Allgemeine
Zeitung“ (Dienstagsausgabe) berichtet. „Die Lage war sehr angespannt und konnte nur mit Unterstützung der
europäischen Partner gemeistert werden“, erklärten die vier Netzbetreiber der FAZ. Als Konsequenz aus den
Turbulenzen, die das gesamte europäische Stromnetz in Mitleidenschaft gezogen hätten, verdoppelten die
Netzbetreiber Amprion, Tennet, 50Hertz und Transnet-BW die vorgehaltene sogenannte Minutenreserve
für kurzfristige Stabilisierungsmaßnahmen.“
[Jouwatch am 02.07.2019]


Stromausfall: Mega-Blackout in Deutschland immer wahrscheinlicher
„Ein Stromausfall wie in Argentinien oder Uruguay, der Teile eines ganzen Kontinents ohne Elektrizität ließ, erscheint uns in Deutschland als ausgeschlossen. Das liegt jedoch nicht an seiner prinzipiellen Unmöglichkeit, sondern daran, daß sich die wenigsten vorstellen können, jemand würde politisch riskieren, daß es so weit kommt. Die Realität sieht anders aus.  Die Wahrscheinlichkeit für einen Mega-Blackout steigt. Einer von mehreren Gründen dafür ist der deutsche Kohleausstieg.“
Max Erdinger [Jouwatch am 18.06.2019]


Heißer Flitzer: Elektroauto in Mainz ausgebrannt
„Wieder einmal ging ein Elektroauto in Flammen auf. Eine Blaupause für das, was uns in Deutschland, dem selbsterklärten Zukunftsland nachhaltiger und ökologisch korrekter Elektromobilität, bald flächendeckend erwartet?“
[Jouwatch am 18.06.2019]


Deutschland hat Physik abgewählt
„Das Ergebnis der Europawahl zeigt, dass Deutschland von Physik nichts mehr wissen will. Klimarettung und
Energiewende sind wichtiger, auch gegen physikalische Gesetze. Schwarz und Rot laufen den grünen
Ideologen nach und werden dafür abgestraft.“
Prof. Dr.-Ing. Hans-Günter Appel [DZ-G.ru am 09.06.2019]


Brandbekämpfung der hartnäckigen Sorte: Feuerwehr Dortmund muss Elektro-Smart im Wasser versenken
„Die Feuerwehr in Dortmund hatte es am Mittwoch mit einem äußerst hartnäckigen Fall zu tun: einem brennenden Elektro-Smart, der partout nicht aufhören wollte zu glimmen.“
[Jouwatch am 07.06.2019]


Noch mehr Klima-Gängelung: IWF und Weltbank beschließen CO2-Verteuerung
„Die Klima-Diktatur macht Fortschritte. Auf der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und
der Weltbank in Washington vereinbarten die Finanzminister aus 22 wichtigen Industriestaaten jetzt die Ver-
teuerung von Kohlendioxid. Das soll etwa durch den Abbau von Subventionen für fossile Brennstoffe oder
weitere Vorschriften zur Begrenzung des CO2-Ausstoßes geschehen. Genannt werden auch weitere
Emissionshandelssysteme oder Umweltabgaben, die in Relation zum Kohlendioxid-Ausstoß stehen,
ließ etwa das deutsche Finanzministerium wissen.“
[ZUERST! am 18.04.1019]


Wind- und Solarstrom ist Fakepower
„Der wetterabhängige Ökostrom ist zweitklassig. Er wird teurer gewonnen und ist wertloser als planbarer
Kraftwerksstrom. Zur Durchsetzung der Energiewende wird er mit einseitigen Erfolgsmeldungen und
auch mit Falschmeldungen als Heilsbringer propagiert.“
Prof. Dr.-Ing. Hans-Günter Appel [DZiG.de am 20.03.2019]


EU-Stromnetz stand kurz vor Kollaps
„Am 10. Januar stand das europäische Stromsystem kurz vor dem Zusammenbruch. Ursache: Die Netzfrequenz sackte unter 49,8 Hertz. Normal ist bekanntlich 50 Hertz. (Hertz=Schwingung pro Sekunde). Nur mit Notmaßnahmen konnte der Kollaps verhindert werden.“
[MMnews am 14.01.2019]


Magnet Motor Quellen: Bundesarchiv - Ufa-Wochenschau Beitrag
’wake up call 23’

 


Windräder - 30.000 tickende Zeitbomben!
„Die Energiewende ist nach dem Asylwahnsinn die wohl größte Katastrophe, die von Frau Merkel verursacht wurde. Hier eine aktuelle Meldung der dts-Nachrichtenagentur, die das untermauert:“
[Jouwatch am 27.05.2018]


Freie Energie: Wasserbetriebene Autos und getötete Erfinder (Videos)
„Die Menschheit wird von den Illuminati-Bankern, die das Öl-Kartell kontrollieren, als Geisel gehalten. “Die
Nummer Eins, um die [Illuminati Agenda] zu zerstreuen, ist eine alternative Energiequelle einzubringen.“ David
Richards. Wasserbetriebene Autos existieren schon seit Jahren. Öl, mit seinen begleitenden Übeln - Verschmut-
zung, Ölkriege, Ölpest - ist unnötig. Über wasserbetriebene Autos gab es bislang nur spärliche Medienberichte.
In manchen Fällen wurden die Erfinder eingeschüchtert, damit sie ihre Arbeit einstellen, oder sie wurden
ermordet.“
’aikos2309’ [PRAVDA TV am 08.01.2018]


Freie Energie: Der Magrav von Keshe
„Uns wird von mehreren Seiten berichtet, daß der Magrav funktioniert, und uns die Energie-Unabhängigkeit ermöglichen soll. Die Energie-Lobby im Besonderen, und dem Ausbeutungssystem im Allgemeinen würde es damit massiv an den Kragen gehen. Wieviele Kriege sind um Erdöl, Gas und andere Energieträger schon geführt worden. Sollte das der lang ersehnte Durchbruch sein? Haben Leser schon selbst damit Erfahrungen gemacht?“
[Quer-Denken.TV am 07.03.2016]


Benzin war gestern: Dieses Motorrad fährt 500 Kilometer mit nur einem Liter Wasser
[RT Deutsch]

 


Erdöl - Von Knappheit keine Spur
Fritz Freier

 


Freie Energie nicht erwünscht Ein Insider packt aus !
’wenolaf’

 


Selbstlaufender Stromerzeuger - ohne Brennstoffe, Sonne oder Wind!
„Eine französische Firma hat einen  Stromerzeuger entwickelt, der ohne jegliche Art  von Brennstoffen, Sonne oder Windkraft funktioniert. Musste der erste Prototyp noch mittels Strom vom Netz oder einer Batterie seine Anfangsenergie beziehen, läuft der zweite Prototyp sogar schon ohne diese Hilfe an.“
[www.slimlife.eu am 25.06.2013]


Abzocke mit Wärmedämmung
„Eines für den Bürger mit Abstand teuersten Elemente der sog. Energiewende ist die sog. Energieeinsparverord-
nung EnEv). Sie zwingt alle Immobilienbesitzer zur „energetischen Sanierung“ ihrer Immobilie, schon bei ge-
ringsten Veränderungen am Objekt z.B. einer Fassadenrenovierung. Die volkswirtschaftlichen Schäden die
diese - energetisch weitestgehend nutzlose- Verordnung verursacht- gehen inzwischen in die Milliarden. Viele
Immobilienbesitzer sehen deshalb keinen Sinn darin, dieser Verordnung zu genügen. Unser Autor - der Archi-
tekt Konrad Fischer- beschäftigt sich seit langem mit diesem Thema. Es gibt aber einen Ausweg. Lesen Sie
seinen ebenso erschütternden wie spannenden Bericht und schauen Sie sich das Video dazu an.“
Konrad Fischer [EIKE am 20.07.2012]


Wasserauto Daniel Dingel
„Der umgerüstete Toyota Corolla 1.6i: Mit 5 Litern Leitungswasser 500 km. Höchstgeschwindigkeit 200 km/h. 500 U/min Leerlaufdrehzahl. Abgas: ein paar Wassertropfen.“
[Wasserauto.de]


Das Ende hoher Energiepreise - Brisante technische Neuentwicklung
„Alle stöhnen über hohe Energiepreise. Doch schon im kommenden Jahr soll es ein erstes Gerät geben, das für
1.000 Euro Anschaffungskosten ein Eigenheim beheizt – bei jährlichen Betriebskosten von 40 Euro.“
Edgar Gärtner [Kopp Online am 12.04.2012]


Skandalös! ”Kanzlerin” Merkel blockiert saubere und billige Energie!!
„Was uns seit Jahren klar ist – dass Politik, Medien und Wirtschaft neue, saubere und billige Energietechniken verschweigen und verhindern – beweist nun sogar schwarz auf weiß, die sogenannte Kanzlerin Dr. A. Merkel höchst persönlich – zumindest durch ihre Schreiberlinge.“
[slimlife.eu am 26.03.2012]


Raumenergie - eine kontroverse Diskussion
„Es gibt eine saubere Energiealternative, absolut umweltfreundlich, ohne Gesundheitsrisiken, permanent und
überall verfügbar, technisch zuverlässig, frei für alle Menschen verfügbar und extrem kostengünstig. Aber
die Masse der Naturwissenschaftler, Techniker und Ingenieure diskutiert kontrovers und beginnt nicht,
dieseEnergieform nutzbar zu machen.“
Claus W. Turtur [Kopp Online am 25.03.2012]


Die griechische Firma Defkalion stellt ihren Kalte-Fusions-Reaktor ’Hyperion’ vor
„Laut Datenblattangaben sollen rund 98% aller für die Technologie benötigten Materialien recyclierbar sein, ebenso wie das zum Betrieb benötigte Nickelpulver.“
[Net-Journal im Januar / Februar 2012]


Synthetisches Benzin
„Bereits vor 90 Jahren wurde synthetisches (künstliches) Benzin entdeckt. Und heute? Heute wird jegliche alternative Energiemethode verschwiegen und unterdrückt.“
Anton Zischka [Wahre Forschungsgruppe - Quelle: ’Wissenschaft bricht Monopole’ (1941)]


Das CERN kann die ’Kalte Fusion’ nicht länger leugnen
„Inzwischen hat Rossi angekündigt, dass er ab 2013 für zirka 1.000 Euro ein kompaktes Gerät anbieten will, mit dem sich ein ganzes Eigenheim heizen lässt. Es soll nur zweimal im Jahr ’Brennstoff’ für etwa 20 Euro benötigen.“
[Politaia am 24.04.2012]


Das Wasserauto
„Man möchte denken, dass die Industrie die Entwicklung aufgreifen würde, um daraus ein serienreifes Modell zu entwickeln. Dem war aber nicht so. Stattdessen starb Stanley Meyer nach 20 Jahren Entwicklungsarbeit am 21. März 1998 einen plötzlichen Tod in einem Restaurant. Viele gehen davon aus, dass er vergiftet wurde.“
Siegfried Trebuch [www.siegfriedtrebuch.com am 11.03.2012]


Einsatz der freien Raumenergie
„Trotzdem hat Prof. Claus Turtur, Physiker und führender Experte für Raumenergie einen Rotor entwickelt, der endlos rotiert und Energie abgeben kann, ohne von einer bisher bekannten (sichtbaren) Energiequelle gespeist zu werden.“
’2012Hase’ [Alpenparlament.tv]

 


Die Welt der billigen und praktisch unerschöpflichen Energie
„In 80er Jahren des 19. Jahrhunderts sagten Fachzeitschriften der elektrischen Wissenschaften praktisch kostenlosen Strom und freie Energie voraus.“
Peter Lindemann [Kopp Online am 02.01.2012]


Nikola Tesla - Erfinder Magier Prophet
„Er wird vielfach als ’der größte Erfinder aller Zeiten’ bezeichnet. Als Entdecker der ’Freien Energie’ ist er für einige fast zu einem Mythos geworden.“
’docamok08’

Teil 1 von 5
 

Teil 2 von 5
 

Teil 3 von 5
 

Teil 4 von 5
 

Teil 5 von 5
 


ältere Beiträge                                                                                                                   neuere Beiträge

Seitenanfang