Sonnenuntergang
CleverInfo
Gesundheit

Ältere Beiträge finden Sie hier:

 

 

Was taugt die „Stiftung Warentest“?
„Stiftung Warentest prüft Zahnpasta. Einer unserer Leser wies uns auf einen Artikel im Lügenmedium „Stern“
hin. Laut dem genannten Lügenmedium hat die sogenannte „Stiftung Warentest“ 28 Universalzahncremes ge-
testet. Zwei Pasten bekamen die Testnote „Mangelhaft“, weil diese kein Fluorid enthalten, was die Zähne ja
angeblich schützen soll. … Tatsächlich sind Fluoride überaus gesundheitsschädlich, was seriöse Wissen-
chaftler schon vor Jahrzehnten mitteilten:“
[News Top-Aktuell am 23.01.2018]


Salz kann dem Gehirn schaden
„Eine zu salzreiche Ernährung gilt als wichtiger Risikofaktor für Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankun-
gen. Doch zu viel Salz kann offenbar auch unserem Gehirn schaden, wie eine Studie mit Mäusen nun enthüllt.
Demnach bewirkt eine salzreiche Kost im Darm die Ausschüttung spezieller Immunbotenstoffe. Diese wieder-
um beeinträchtigen die Funktion der Adern im Gehirn und führen zu messbaren kognitiven Einbußen - und
dies ganz unabhängig vom Blutdruck oder bereits bekannten Entzündungsreaktionen.“
Nadja Podbregar [bild der wissenschaft am 15.01.2018]


Fastfood macht Immunsystem aggressiver
„Fastfood ist ungesund - das ist nicht neu. Jetzt aber haben Forscher eine bisher unbekannte "Nebenwirkung" ungesunden Essens auf das Immunsystem entdeckt: Die Körperabwehr reagiert auf eine fett- und kalorienreiche Kost ähnlich wie auf eine bakterielle Infektion und löst eine Art dauerhaften Alarmzustand aus. Dadurch reagiert die Abwehr schon bei kleinen Anlässen mit starken Entzündungsreaktionen - und das kann langfristig Gefäßkrankheiten und sogar Diabetes fördern.“
Nadja Podbregar [bild der wissenschaft am 12.01.2018]


Schmerzmittel mit Nebenwirkungen: Ibuprofen schädigt Zeugungsfähigkeit bei Männern
„Kopfschmerzen? Laut einer neuen Studie sollte Mann nicht zu Ibuprofen greifen, falls die Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist. Das Schmerzmittel fördert das Risiko einer Erkrankung, die bei älteren Männern häufiger vorkommt und die Zeugungsfähigkeit schädigt.“
[RT Deutsch am 10.01.2018]


Hirnschäden durch McDonalds Pommes
„Pommes gehören für viele Fast-Food-Fans zum Burger wie … nun ja - Ketchup zu Pommes. Die wenigsten machen sich aber Gedanken darüber, was in den beliebten Kartoffelstängel steckt.“
[Staseve am 06.01.2018]


Verdacht: „Flüchtlinge“ schleppten Tuberkulose nach Deutschland
„Laut der österreichischen Tageszeitung „Wochenblick“ gibt es in Deutschland einen starken Anstieg der Tuberkulose-Fälle. Dies dürfte auch mit der Flüchtlingswelle zusammenhängen. Insgesamt 53 Fälle von Tuberkulose wurden mittlerweile an mehreren Privatschulen Dresdens gemeldet.“
[UNSER MITTELEUROPA am 19.12.2017]


Das Märchen vom Bluthochdruck und anderen Krankheiten
„Dieser Artikel klärt über die Hintergründe des riesigen Wirtschaftszweigs der Bluthochdruckpatienten auf. Etwa die Hälfte der Patienten in Deutschland sind Bluthochdruck-Patienten und bekommen blutdrucksenkende Mittel. Das ändert natürlich nichts an den Gründen für den hohen Blutdruck, sondern nur die Anzeige des Messgerätes. Ohne die Beseitigung der Gründe selbst kann der Mensch aber nicht gesunden.“
[News Top-Aktuell am 19.12.2017]


Zahnpasta steht nun unter Krebsverdacht!
„„Zwei Minuten Zähne putzen reicht aus, um im Mund für Ordnung zu sorgen. Wer seine Beißerchen länger schrubbt, vergrößert das Risiko, Zahnfleisch und Zahnschmelz zu verletzen.“ Zu diesem Schluss kamen vor einigen Jahren Experten der Newcastle University. Offenbar birgt auch kurzes Putzen Gefahren: So gibt es neben dem gesundheitschädigenden Fluorid, einen weiteren Inhaltsstoff, der in Zahnpasta weit verbreitet und alles andere als gesund ist: Titandioxid!“
[News Top-Aktuell am 14.12.2017]


Depression, Angst, Schlafstörungen: Schlautelefone verändern nachweislich die Hirnchemie
„Jeder dürfte sie kennen und jeder hat wohl mindestens einen in seinem Familien- oder Bekanntenkreis; Smart-
phonezombies sind allgegenwärtig und eine bedauerliche Nebenwirkung unseres Kommunikationszeitalters. Wo-
bei diese Bezeichnung an sich irreführend ist, beschränkt sich die “Kommunikation“ doch weitestgehend auf
den Austausch über Schlautelefon-Anwendungen und einer teils überwältigenden Menge an elektronischer
Post, während die Interaktion von Auge zu Auge, von Mund zu Ohr, im Sinne der Begrifflichkeit ausge-
klammert wird.“
[Nachtwächter am 03.12.2017]


Aluminium in Impfstoffen bedroht unser Gehirn
„Aluminium in Impfstoffen gilt nach neuester wissenschaftlicher Studienlage nicht mehr als harmlos. Das Metall wird eindeutig mit Autismus und der Alzheimer-Krankheit in Verbindung gebracht.“
[PRAVDA TV am 30.11.2017]


Europäer werden weiterhin mit Glyphosat vergiftet und getötet
„Nach monatelangen hin und her steht nun fest: Der Giftstoff Glyphosat wird auch künftig ganz Europa vergiften. Die Politschwerverbrecher der EU-Länder haben die Zulassung für weitere fünf Jahre gebilligt. Auch die deutschen Politschwerkriminellen haben dafür gestimmt, die europäische Bevölkerung weiterhin mit diesem Zeug zu vergiften und zu töten.“
[News Top-Aktuell am 28.11.2017]


Vorsicht Lebensmittelbetrug! Teil 11 - Da kann ALLES drin sein!
„Wir haben schon sehr oft Selbstversorgung, sowie Eigenherstellung empfohlen, was wir auch in diesem Artikel
empfehlen, und gleich werden Sie auch wissen, warum wir das empfehlen. Wiener Würstchen, Bratwürstchen,
Bockwürstchen, Weißwürstchen, Salami, Mortadella, Teewurst, Jagdwurst, Fleischkäse, Bierschinken, Krakau-
er und so weiter und so weiter… „Lecker lecker“, doch was ist da eigentlich drin!?? Wir berichteten bereits da-
rüber, dass in so gut wie jedem Wurstprodukt Nitritpökelsalz und Brätfibrisol zum Einsatz kommt. Nitrit ist sehr
giftig und Brätfibrisol enthält Phosphat, was der Gesundheit ebenfalls schadet.“
[News Top-Aktuell am 27.11.2017]


Sondermüll „für die Gesundheit“?
„1945 Deutschland war zerbombt, ein Trümmerhaufen. Trotz grauenhafter Schicksale haben viele Menschen
überlebt. Kaum zu fassen. Dann war ein regelrechtes Wunder zu erleben: Aus Trümmern und Asche entstand
ein neues Deutschland: Städte, Lebensräume, Industrien, Technologien. Es war ein Meisterwerk. Nach 60 Jah-
ren Waffenstillstand stehen wir jedoch noch immer mitten im Chaos. Wir stehen mitten in einem Pharmamafia-
Profitkrieg. Hierbei ist die Raffinesse, dass man den Gegner nicht mehr sieht. Dieser unsichtbare Feind greift
zerstörend in alle Lebensbereiche ein.“
[News Top-Aktuell 22.11.2017]


Die Alzheimer-Lüge - Alzheimer ist heilbar
[Quer-denken.tv]

 


Onkologe entdeckt Saft, der Krebs in 48 Stunden zerstört!
„Krebsprävention durch einen gesunden Lebensstil ist die beste Wahl, es sei es, dass Zellmutation (die eigent-
liche Ursache von Krebs) aus verschiedenen anderen Gründen auftretet. Gott bewahre, dass ich eines Tages
Krebs bekomme. Ich persönlich werde mich nie für eine Chemotherapie entscheiden. Da alternative Krebs-
therapien heutzutage immer vielversprechender aussehen. Vor kurzem wurde ein Extrakt entdeckt, der uns
dafür extrem helfen könnte.“
[All Health Alternatives am 07.11.2017]


Wie Sie Tag für Tag vergiftet werden
„Schon oft berichteten wir über Skandale aus den Reihen der Lebensmittelmafia. Dieser Artikel soll ein Mal
mehr der Aufklärung dienen und zur Vorsicht mahnen. Wo man auch hinschaut: überall findet sich Etiketten-
schwindel, Gepansche, Vergammeltes und Vergiftetes. Die im Handel kaufbaren sogenannten „Lebensmittel“
müssten eher Krank- und Fettmacher, Chemiekeule oder Giftmüll heißen. Teilweise steht das sogar im
Kleingedruckten auf den Verpackungen. Daraus werden allerdings nur Chemiker schlau.“
[News Top-Aktuell am 01.11.2017]


Vitamin B17 wurde verboten, weil es Krebs heilt!
„Die amrikanische FDA (Food and Drug Administration), die amerikanische Krebsgesellschaft und die amerikanische medizinische Gesllschaft haben Menschen aufgehalten, die über Vitamin B17 Bücher schrieben, öffentliche Foren dazu abhielten und Dokumentationen über die Antikrebswirkung von Vitamin B17 machten. Ärzte, die das Leben ihrer Patienten mit Vitamin B17 retteten wurden rechtlich verfolgt.“
[Krebs Patienten Advokat Foundation®]


Forscher liefern Formel für Kraft bis ins hohe Alter
„Forscher von der Universität McGill in Montreal (Kanada) haben über drei Jahre Daten von 827 Männern und 914 Frauen im Alter von 67 bis 84 Jahren analysiert und so herausgefunden, was einen Menschen tatsächlich fit und kräftig hält. Dies berichtet „The Daily Mail“ am Dienstag.“
[Sputnik am 08.08.2017]


Impfpflicht in Frankreich: „Cui bono“ - wem nützt es?
[Klagemauer TV am 30.07.2017]

 


Impfen wird zur Pflicht - Dokument zur Umgehung des Impfzwangs
„Der Spiegel, einer der führenden neofaschistischen Leitmedienmagazine, ruft seine Leser zum Denunzieren von
gesundheitlich bewussten Menschen auf. Nicht nur die „aufsässige Minderheit“ der Neurechten, Putin-Versteher
und Verschwörungstheoretiker sollen beim Arbeitgeber aufgrund ihrer nonkonformistischen Haltung als Rechts-
radikale gemeldet werden, jetzt sollen auch Impfgegner gemeldet (schon bald angezeigt?) werden, womit der
Wille dieser Volksgruppe gebrochen wird. Es ist zu überlegen, ob gegen den Spiegel ONLINE aufgrund mehr-
facher gesetzeswidriger Volksverhetzungen gegen Minderheiten wie „Rechtskonservative“ und Impfgegner
Anzeige erhoben werden sollte.“
Anna Schuster [Schlüsselkindblog am 30.05.2017]


Impfen - Ein Kinderarzt packt aus
„Kaum ein Thema ist unter deutschen Eltern so umstritten wie das Impfen. Während Pharmamafia und „stän-
dige Impfkommission“ die angebliche Ungefährlichkeit der Impfungen beteuern und Druck auf Eltern ausüben,
ihre Kinder impfen zu lassen, sprechen Impfgegner von einer regelrechten Desinformationskampagne. So fand
die Informatikerin Angelika Müller an Hand offizieller Zahlen heraus, dass ungeimpfte Kinder weniger oft krank
sind.“
[News Top-Aktuell am 29.05.2017]


Kolloidales Silber
„Schon Jahrhunderte bevor sich die pharmazeutische Industrie entwickelte, wurden mit einem einzigen Mittel viele Krankheiten behandelt: dem kolloidalen Silber. Es besitzt die Eigenschaft, gegen bösartige Bakterien, Viren und Pilze wirksam zu sein. Innerhalb kürzester Zeit und ohne Nebenwirkungen kann es bis zu 650 verschiedene Krankheitserreger abtöten, so dass es als natürliches Antibiotikum eingesetzt werden kann.“
[Zentrum der Gesundheit am 03.03.2017]


Vorsicht! Dental Magazin lügt bis der Arzt kommt
„Laut aerzteverlag-media.de ist das DENTAL MAGAZIN „das Medium für den investitionsbereiten engagierten Niedergelassenen (…) mit ausgeprägtem Unternehmergeist. Es vereint qualitativ hochwertige Behandlungstipps (…) für den Zahnarzt als Unternehmer“. Das sagt bereits alles aus, worum es geht: Unternehmertum und somit Geld! Dafür ist natürlich jede Lüge und jedes noch so verabscheuungswürdige Verbrechen recht, wozu wir nun kommen werden:“
[News Top-Aktuell am 19.12.2016]


Narben mit natürlichen Hausmitteln entfernen.
„Egal, ob deine Narben durch einen Unfall, eine überstandene Akne oder eine Operation entstanden sind: Du musst dich mit ihnen nicht für den Rest deines Lebens herumschlagen. Es gibt natürliche Mittel, welche die Narben deutlich weniger sichtbar werden lassen. In manchen Fällen verschwinden sie sogar ganz.“
[Gut für Dich]


Tod durch HPV - Impfung
„Während der Kontroverse über neue Verordnungen in den USA in denen junge Mädchen Gardasil des US-
Pharmakonzerns Merck & Co gegen den Human Papillomavirus (HPV) nehmen sollen, wird über ernsthafte
Nebenwirkungen berichtet.“
[Zentrum der Gesundheit am 30.11.2016]


Kolloidales Silber und Gold
Robert Franz

 


Neue Studien bestätigen die Wirkung von hochdosiertem Vitamin C bei Krebserkrankungen
„Forschungen belegen immer häufiger, dass Injektionen mit hochdosiertem Vitamin C Krebszellen zerstören
können. Da fragt man sich natürlich zu Recht, warum die große Pharmaindustrie dieses Wissen nicht nutzt?
Uns allen ist die Antwort klar: Vitamin C ist so viel billiger und einfacher in der Handhabung als die ganzen
Forschungen, Untersuchungen und chemisch hergestellten Substanzen, die dann angeblich als
Medikamente helfen sollen.“
’aikos2309’ [PRAVDA TV am 20.11.2016]


Zwangsimpfungen von Patienten - Eine Krankenschwester packt aus
„Vor knapp zwei Jahren gab Dr. William Thompson, ein führender Wissenschaftler an den CDC (Centers for
Disease Control and Prevention), öffentlich zu, dass er und seine Kollegen in einem im Jahr 2004 publizierten
Artikel wesentliche Informationen unterschlagen hatten. Die weggelassenen Daten belegen, dass afroamerikani-
sche Jungen, die vor ihrem dritten Geburtstag mit dem MMR-Impfstoff (gegen Masern, Mumps und Röteln)
geimpft wurden, ein erhöhtes Risiko für Autismus aufwiesen. Jetzt informiert eine weitere Whistleblowerin die
Öffentlichkeit, dass sie bei ihrer Arbeit als Krankenschwester in einer Neugeborenen-Intensivstation tagtäglich
mit Impfschäden konfrontiert ist.“
[Anonymous am 18.11.2016]


10 Lebensmittel, die den Schmerz vergessen machen. Schnell und wirksam!
„Schmerzen sind das untrügliche Zeichen, dass etwas im menschlichen Körper verletzt oder beschädigt ist. Im
schlimmsten Falle kann ein Schmerz auch chronisch und zum ständigen Begleiter werden, wie bei Personen, die
unter Arthritis, Migräne oder Rheuma leiden. Um dem Leiden Einhalt zu gebieten, ist der Griff zum Schmerz-
mittel im Arzneischrank meist der erste Reflex. Es gibt allerdings auch diverse Lebensmittel, die einen wohltuend
schmerzlindernden Effekt haben. Viele davon kann man ohne weiteres in seinen täglichen Speiseplan integrieren.
Denn Mutter Natur ist oft die beste Lösung!“
[Gut für Dich]


Seitenanfang